Zu Tisch #73 Brettspiel Eindrücke

Eine ereignisreiche Woche. Liveplays außer der Reihe. Tolle Spiele auf dem Tisch und vielleicht auch eines as etwas enttäuscht hat. Aber so eine Quote, da wird auf hohem Niveau gemeckert und so bleiben die wirklichen Gurken, bei denen man gefühlt 2 Stunden + seiner Lebenszeit mal eben für nix investiert hat, doch oft aus. Natürlich kann nicht jedes Spiel in den 8-9,5 Punkte Bereich vorstoßen, aber zusammen am Tisch zu sitzen und eine gute Zeit zu haben ist auch schon viel wert und im Grund unbezahlbarer als ein Spiel. Seht selbst!

Spiele schon vorher sehen? Klick! (Zeitstempel)
Rokoko 00:52 Pulsar 2849 4:12 Viticulture + Tuscany Erweiterung 8:30 13 Minutes / 13 Minuten 12:12 Transatlantik 15:51 Hannibal 20:17 Comcordia 24:09

Über Christoph 542 Artikel
Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*