Zu Tisch #64

Brettspiel Eindrücke

Moin und einen schönen Sonntag: Wiedermal eine durchgespielte Nacht. Und die sichere Erkenntnis eines der schönsten Hobbies der Welt zu haben. Klar, nicht immer ist ein Spiel der ganz große Wurf, aber es auch ein Spiel im guten Durchschnittsbereich kann schöne Ideen haben und mal eine Abwechslung auf den Tisch zaubern. Es ist dann immer noch die Frage wie oft es das tut, aber ich denke mit zu wenig gespielten Spielen haben wir hier alle zu kämpfen, oder? In diesem Sinne seht selbst!

Spiele schon vorher sehen? Klick! (Zeitstempel)
Ora Et Labora 00:47 Penny Papers 3:26 Gaia Project 4:45 Wettsrteit der Diebe 7:19 Würfelland 9:33 Aeon’s End 10:34 Innovation 11:52 Meteor 13:54 Rising Sun 14:59 Witness 16:42 Jambo 17:49

Über Christoph 527 Artikel
Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*