Zu Tisch #3: Ersteindruck zu Brettspielen und andere Dinge

Zu Tisch #3: Ersteindruck zu Brettspielen und andere Dinge

Einen schönen Sonntag. Natürlich wurde in der vergangene Woche so einiges gespielt und im Grunde war auch nichts dabei was mir persönlich irgendwie übel aufgestoßen wäre. Wir hatten also immer Glück mit unserer Auswahl. Zwar waren es dieses Mal weniger die ganz großen Strategieklopper, aber das macht ja nichts. Seht selbst!

– Exit- Die Verlassene Hütte (Kosmos)
– Ave Caesar (Pro Ludo)
– Not Alone (Corax Games)
– Räuber der Nordsee (Schwerkraft Verlag)
– Conan (Monolith Games)
– Las Vegas (Las Vegas)
– Ulm (Huch and Friends)

Print Friendly, PDF & Email

Werbung




Über Christoph 380 Artikel

Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: