Zu Tisch #193 Brettspiel Eindrücke

Schönen Sonntag, da sind wir wieder. Das Angebot ist einmal mehr extrem gemischt und so dürfte tatsächlich jeder hier was finden, von älter bis neu ist eigentlich alles am Start und zum Glück war die Spieleauswahl für die letzten 14 Tage auch fast durchgehend gelungen, wenn da nicht ein Aussetzer dazwischen gewesen wäre. Was die Euros angeht halte ich den letzten Jahrgang tatsächlich stark und auch spannend. Jetzt hatten wir einen der ersten größeren Ausfälle nach Spiel Nr.1 (Spiel Nr.2 wird es irgendwann geben) aber da merkt man dann im direkten Vergleich dann doch, dass so richtig schlechtes nur noch selten auf den Tisch kommt. Entweder wählen wir sehr weise oder es erscheint viel gutes. Auf jeden Fall merke ich dann wieder, dass wir noch sehr weit vom Boardgame Burnout entfernt sind. Das freut doch. Und jetzt: seht selbst

Spiele schon vorher sehen? Klick! (Zeitstempel)
00:00 Intro Begrüßung
00:39 Great Western Trail
04:08 Abgrundtief
06:59 Uprising
10:56 Bayonets and Tomahawks
13:18 Hadrians Wall
16:49 Corrosion
22:40 Cthulhu Wars
24:00 Origins
29:52 Smoky Valley
33:17 Fantastic Factories
38:07 Brass
39:37 Vienna Connection

Über Christoph 830 Artikel
Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*