Zu Tisch #178 Brettspiel Eindrücke

Und wieder schlägt die Realität gnadenlos zu. Mit Arbeit, gesundheitlichen Maleschen, Impfreaktionen usw. Und wumm wird man aus seiner YouTube Fantasiewelt gerissen. Die Bubble bekommt einen kleinen Riss und die Realität bricht gnadenlos herein. Das Resultat 6 Spiele in 3 Wochen. So what. Hauptsache Spaß und keine Langeweile. Gab es die bei einem Spiel? Langeweile würde ich nicht direkt sagen, aber einmal hats nicht so richtig gezündet, passiert halt. Nach Genuss dieses Videos werdet ihr wissen welches Spiel ich meine. Wir haben in der vergangenen Woche ab und an mal diskutiert, dass die Unmenge an Neuheiten mehr nervt als nützt. Sie baut Druck auf, erzeugt Bedürfnisse wo keine sein müssten, und verhindert die tiefergehende Auseinandersetzung mit Spielen; die es verdient hätten. Schwierig, vielleicht normalisiert sich das ja mal wieder. Mein musikalischer Tipp der Woche: Tragedy (Band). Aber nun seht selbst!

Spiele schon vorher sehen? Klick! (Zeitstempel)
00:00 Intro / Begrüßung
1:19 1840
5:12 Ginkgopolis
9:06 18Irland
12:02 Coffee Trader
17:13 Squaring Circleville
25:01 Atlantic Chase

Über Christoph 800 Artikel
Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*