Zu Tisch #170​ Brettspiel Eindrücke

Und wieder eine Woche rum. Manchmal muss ich sagen, ist es nicht leicht sich nach dem Home Office noch an den Computer zu setzen, um zu zocken. Aber wenn ich dann so auf die Spieleauswahl zurückblicke, dann weiß ich, warum das immer ganz hervorragend klappt und eine Absage aus eben diesem Grund bei mir eher die Ausnahme darstellt. Nur 1(!) neues Spiel dabei, und das noch nicht mal eine Neuheit, sondern ein Neuzugang in meiner Spiele Vita nach einigen Jahren Pile of Shame. Und wenn ich mir angucke, wie das Gehetze nach dem neuesten und schnellsten und was weiß ich noch alles abgeht. Dann lehne ich mich gerne zurück und denk mir, läuft gut soweit. Sicher kommen hier auch wieder Neuheiten, aber sicher kommt eben das, worauf gerade Lust ist. Seht selbst!

Spiele schon vorher sehen? Klick! (Zeitstempel)
00:00​ Intro / Begrüßung
01:18 Age of Steam
06:07 Cesar vs Gaul
10:04 Pax Pamir
12:22 Wildcatters
18:58 The Few And Cursed
21:54 Spralopolis

Über Christoph 785 Artikel
Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*