Zu Tisch #150 Brettspiel Eindrücke

Da sind wir wieder. Einen schönen Sonntag euch allen. Macht es euch gemütlich. Wir haben wieder einiges gespielt in der vergangenen Woche. 3x Alte Bekannte, Pile of Shame usw. großartig. Insbesondere mal wieder mitten in dass schwarze Loch der noch nicht gespielten Spiele zu greifen und etwas herauszuholen, was damals wie heute eher durch die zahlreichen Radars gerutscht Ist. Sollte es gut sein, wäre es natürlich schön wenn es auf den ein oder anderen Radar zurückkehren würde. Wie es nun wahr, oder ob es sich lohnt? Sehr selbst.

Spiele schon vorher sehen? Klick! (Zeitstempel)

00:00 Begrüßung
00:48 The Gallerist
03:33 Der Kartograph
06:06 Paladine des Westfrankenreichs
09:00 ASL Starterkit 2
11:24 Iki

Über Christoph 767 Artikel
Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*