Twilight Imperium 3rd Edition Shattered Empire Expansion

Twilight Imperium 3rd Edition Shattered Empire Expansion

Wir halten unsere Versprechen! Wie angekündigt kommt hier die Rezension zu Shattered Empire, der ersten Erweiterung zu Twilight Imperium. Diese Box verändert das Grundspiel in einem so gravierenden Maße, von sehr gut hin zu genial, dass es einfach nochmal ausführlich vorgestellt werden muss! Nicht nur die Möglichkeit mit bis zu 8 Spielern, wahrlich epische SciFi Erlebnisse mit Eventcharakter zum Leben zu erwecken, auch die zahlreichen kleinen und modularen Möglichkeiten, die dem Spiel noch mehr Tiefe, den Rassen noch mehr Individualität und dem Spieler durch die neuen Strategy Cards noch mehr Optionen verleiht, machen die Box wohl zu einem Pflichtkauf, wenn man das Grundspiel besitzt. Seht selbst!

Spielerzahl: 3-8
Spieldauer: 360 Minuten +
Alter: ab 12 Jahren
Autor: Corey Konieczka, Christian T. Petersen
Verlag: Fantasy Flight Games


Zeitstempel
Komponenten: 00:03:09
Strategy Cards: 00:09:20
weitere Neuerungen: 00:26:27
Fazit: 00:47:58


Das Spiel kann bei unserem Lieblings Händler bezogen werden
(soweit vorrätig).
Spieltraum-shop.de
http://www.spieltraum-shop.de/catalogsearch/result/?q=twilight+imperium+shattered+empire


 

Print Friendly, PDF & Email
Twilight Imperium 3rd Edition Shattered Empire Expansion
  • Unsere Wertung: - 9.5/10
    9.5/10

Kurzfassung

Pro:
- sehr gutes Spiel wird zu einem wahnsinnig guten Spiel
- unzählige Optionen
- 8 Spieler - gewaltig und noch epischer
- neue Rassen
- rassen werden noch indivisualisierter
- Wormhole Nexus und viele andere tolle Ideen
- viele neue strategische Optionen
- noch mehr Tiefe
Contra:
- für eine Erweiterung zwar viel drin aber mit ca. 55€ relativ teuer
- warum waren nicht 90% dieser Erweiterung schon Grundspiel?

9.5/10
Eure Wertung zum Spiel: 0 (0 votes)
Sending

Werbung




Über Christoph 367 Artikel

Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: