Das Syndikat

Das Syndikat

Syndikat Cover

Das Syndikat ist ein Kartenspiel, welches sich laut Asmodee anfühlt als hätte man einen Deckbuilder auf dem Tisch, nur eben ohne Deck. Was in jedem Fall der Fall ist, ist die Tatsache, dass dieses Spiel im selben Universum wie Titel a la Der Widerstand und Coup verortet ist. Dadurch kommt bei mir schon mal der erste Pluspunkt zustande, denn ich mag die Welt und eigentlich sämtliche mir bekannten Titel. Was nun dran ist am Deckbau Feeling, und ob ein Spiel, dass ohne Rollenwahl, Deduktion, Diskussion etc. in diesem Universum auskommt, bestand hat? Seht selbst!

Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Alter: ab 14 Jahren
Autor: Dave Fulton, Jacob Tlapek
Verlag: Heidelberger Spieleverlag

Zeitstempel
Regeln: 00:01:53
Fazit: 00:11:49


Das Spiel kann bei unserem Lieblings Händler bezogen werden
(soweit vorrätig).
Spieltraum-shop.de
http://www.spieltraum-shop.de/das-syndikat.html


 

Print Friendly, PDF & Email
Syndikat
  • Unsere Wertung: - 7/10
    7/10

Kurzfassung

Pro
- fügt sich gut in den Hintergrund von Der Widerstand ein
- schöne Mechanik
- Idee des Nachts Vorrückens macht Spaß und erfordert einiges an Taktik
- viele einzelne Charaktere mit indivduellen Fähigkeiten
- Deckbau Feeling ist da
Contra
- Lösen der Aufträge verkommt leider zu einem reinen Durchsehen nach Farben
Man guckt zwar welche Charaktere man für entbehrlich hält, aber letzten Endes reine Set Collection
- warum keine Leinenkarten wie bei Coup und auch Nacht der Entscheidung?

7.0/10
Eure Wertung zum Spiel: 0 (0 votes)
Sending

Werbung




Über Christoph 367 Artikel

Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: