Spiele Journal 29.6.2018

Wochenende und wieder ist Wetter draußen. Egal wir spielen auch bei Hitze und das geht nur mit anständig Infos was so auf uns und euch zurollet in nächster Zeit. Ich hoffe, mal es ist einiges dabei. Denn dank Origin, GenCon und Spiel in Essen gehen wir in großen Schuhen in Richtung Jahreshöhepunkt und das ist gut so. Die Vorfreude steigt so langsam. Aber jetzt ist erstmal Sommer. Wir hoffen wie immer wir haben eure Interessensgebiete erwischt was die Infos angeht und wünsche ein wunderbares Wochenende. Und nun: Seht selbst!

Quellen, Links und Infos

  1. No Pun Included

Zu allererst ein Videohinweis auf hochsympathische YouTube Kollegen aus England. Die sich anlässlich der UK GamesExpo die Bühne mit noch mehr Sympathen vollgeladen haben. Namentlich handelt es sich um No Punk Included und die andren sind unter anderem Actualol, Tom Vasel und Rahdo. Im Stile einer Quizshow und in bester Folk Manier werden hier Brettspiele per Liedtext in Szene gesetzt die es zu erraten gilt. Eine Stunde beste Unterhaltung und mehr als empfehlenswert.

https://www.youtube.com/watch?v=M55kt8f2mms

  1. Brettagogen

Der neue Podcast der Brettagogen ist inzwischen online und für SciFi Fans ein gefundenes Fressen. Unter dem Titel „Houston, we have a Boardgame!“ geht es vertiefend um Pulsar 2849, Gaia Project, Reworld und Chimera Station.

http://brettagoge.de/vsba006-houston-we-have-a-board-game/#t=3:52.175

  1. Schwerkraft und NSKN

Schwerkraft gibt den nächsten Coup bekannt. Von nun an gehen NSKN Games und die Oberhauser gemeinsame Wege. Teotihuacan und Dice Settlers werden dort zur Messe in Essen auf Deutsch erscheinen. Großartig!

https://twitter.com/KraftSpiele/status/1011298079813890049

  1. Die Spieledinos

Ein neuer Kanal auf Youtube und bestimmt einen Blick wert ist der Kanal von Angelo und Melli auch in vielen Kommentaren und unserem Livechat bekannt als Tabletophunter. Die beiden haben einen breit gefächerten Geschmack und eine ebensolche Sammlung. Wir denken, da wird bestimmt noch einiges interessantes kommen.

https://www.youtube.com/channel/UCNNm83DeHYfv_plmpXZ5drA

  1. Berlin Con am 21. Und 22. Juli

Mal ein kurzer Blick auf die Turniere der Berlin Con. Sehr spannend finde ich die Idee des Gaia Projekt Speed Turnieres.

Es wird ein Asmodee ausgerichtetes Memoir 44 Turnier geben, was mich echt etwas verwundert hat. Dazu natürlich Klask, eine Captain Sonar Challenge, Hero Realms und Netrunner.

Neben den Turnieren natürlich noch viele andere Spiele, eine Prototypengalerie, einen Flohmarkt und und und.

https://hunterundcron.de/berlincon/#events

  1. Spiel der Spiele Österreich

Zum Spiel der Spiele 2018 wurde Istanbul das Würfelspiel gewählt. Auch das hierzulande als rot Pöppel Favorit geführte Azul bekam eine Auszeichnung, nämlich “Spiel der Spiele für Familien“. In der Kategorie Experten lagen Gaia Project, Heaven and Ale und Pulsar 2819 vorn.

http://www.spielepreis.at/wordpress/

  1. Getaway Driver bei Kickstarter

2 Spieler klassische Verfolgungsjagden, jedes Mal anders, vollkommen asymmetrisch. Ein Spieler übernimmt den namensgebenden Getaway Driver während der andere Spieler in der Rolle Polizei alles aufbietet was ihn aufhalten könnte inklusive der Stadt selbst. Dazu kommt, dass die Strecke durch die physikalischen Vorgaben des Spielortes errichtet werden kann. Die Tischkante als Klippe, das Weinglas als See usw. Schöne Optik auf jeden Fall.

https://www.kickstarter.com/projects/uproarious/getaway-driver?ref=507795&token=41416fda

  1. So Long my World

Was tun wenn man nur ein paar Stunden hat bis die Menschheit komplett von der Landkarte verschwindet. Sucht man noch die wahre Lieb oder erkundet seine verrückte dunkle Seite. Die wahre Natur der Menschheit soll ein Solitär Kampagnenmodus ergründen. Des Weiteren wollte man die Vorstellung von Brettspielen als Kunst mit diesem Spiel umsetzen. Man darf gespannt sein. Psychologisches Horror Strategiespiel mit spitzen Artwork.

https://www.kickstarter.com/projects/989040717/so-long-my-world?ref=9arf4z

  1. Until the bitter End

Das hier könnte eine gute Gelegenheit sein, einmal relativ kostengünstig in die Welt der WW2 Cosims einzutauchen. Allerdings sollte man sich schon im Klaren sein, dass es mit Sicherheit besseres und auch opulenteres geben dürfte. Für 4 Pfund bekommt man hier ein taktisches Mann gegen Mann WWII Spiel in dem jeder Counter einen einzigen Soldaten darstellt. Natürlich wird für diesen Preis nichts verschickt, sondern man bekommt .pdfs zur Verfügung gestellt. Für 1-2 Spieler und die Setup Zeit soll relativ kurz sein die Spielzeit wohl auch im kürzeren Bereich liegen.

https://www.kickstarter.com/projects/1564988876/until-the-bitter-end?lang=de

  1. Armageddon War

Im Grunde sind diese What If Szenarien nicht meine Welt dieses Spiel von Flying Pig spricht mich aber auf irgendeine Art schon an. Reizen tut mich hieran in erster Linie das interessant scheinende Würfelsystem, mit dem die Kämpfe ausgewürfelt werden. Hinzu kommt Detailfülle und bereits einiges an Erweiterungen, wobei ich denke das Grundspiel dürfte mir erstmal reichen.

https://flyingpiggames.com/products/armageddon-war

  1. Spielworxx Vorbestellung für Ground Floor 2nd Ed

Die 2nd Edition von Ground Floor kann ab sofort   auf der Spielworxx Seite vorbestellt werden. Bei dem Spiel handelt es sich um ein vor einigen Jahren bei Tasty Minstrel Games erschienenes Wirtschaftsspiel von sehr gutem Ruf. Eines meiner Highlights des Jahres was die Hoffnungen  auf ein sehr gutes Spiel anbelangt.

https://www.spielworxx.de/news/

  1. Battle of Britain Boardgame

Bei der Plastic Soldier Company ist ein Spiel zum Luftkampf über England erschienen. Der Singgebende Name und sicherlich auch nicht ganz taufrische Name lautet The Battle of Britain. Das Spiel ist ein Remake des alten TSR Klassikers von Richard Borg (Command and Colours). Ein Spieler übernimmt die deutsche die aus Frankreich und Norwegen ihre Angriffe auf die Spitfires des englischen Spielers fliegen. Und bei dem Verlag natürlich mit Miniaturen.

http://theplasticsoldiercompany.co.uk/index.php?main_page=product_info&cPath=163_222&products_id=1910

  1. K2 Neuauflage inkl. Erweiterung

Elli würde sagen Stickum. Also still und halbwegs heimlich, sage ich mal, hat Asmodee eine Neuauflage zu von K“ auf den Markt gebracht. Das schöne. Die Broad Peak Erweiterung ist direkt schon dabei!

http://asmodee.de/k2

  1. Rice Dice

Wer sich noch an das gar nicht mal so unkomplexe Spirit oft he Rice Paddy von vor ca. 3 Jahren erinnert, der wird mit dem Begriff Rice Dice sicherlich blitzschnell ein Würfelspiel im selben Setting assoziieren. Und so ist es auch. Es geht darum als erster 100 Reis zu bekommen. Natürlich kommt es darauf an wie man seine Custom Dice am besten manipuliert und einsetzt ohne Zuviel Weed einzusammeln

http://www.apegames.com/portfolio/ricedice/

  1. Victory and Glory: Napoleon von Glen Drover

Glen Drovers Napoleonisches Epos ist nun inzwischen wohl weitestgehend an die Backer ausgeliefert worden und damit hoffentlich bald auch flächendeckend im Retail. Wie wir es vom Autoren kennen, gibt es Grand Strategy mit reichlich Miniaturen. Komplexitätsmäßig eher im Einsteigerbereich angesiedelt geht es in diesem 2 Spieler Spiel um den damaligen Kampf der Engländer und ihrer Alliierten gegen die Heere des Napoleon. Gesteuert mit Karten und ausgeführt mit Würfeln soll man das Spiel in knapp 120 Minuten meistern können.

https://www.kickstarter.com/projects/635900857/victory-and-glory-napoleon?lang=de

Über Christoph 527 Artikel
Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*