20. September 2017

Spiele Journal 14.08.2017

Spiele Journal 14.08.2017 News rund um Brettspiele und Comics

Ein wenig später als gewohnt kommt hier nun das Journal mit Neuigkeiten aus der Welt der Brettspiele und Comics. Nach einer arbeitsreichen Woche und den damit ausgefallenen Videodrehs freuen wir uns hier wieder am Start zu sein, denn diese Woche hatte es wirklich in sich was Neuigkeiten angeht. Ausfallen lassen wäre daher keine Option gewesen. Es ist so einiges dabei worüber bzw. worauf wir uns freuen die Schneekönige und Schneeköniginnen. Also lange Rede Kurzer Sinn: Seht selbst.

Zeitstempel
Brettspiele: 00:00:40
Comics: 00:08:57

Quellen, Links und Infos

  1. Lookout

Lookout kündigt weiter seine Herbstneuheiten an. Bei Riverboat von Michael Kiesling verschiffen wir die auf unseren Farmen geernteten Waren bei eben jenem Schiff nach New Orleans um sie dort zu verkaufen. Dabei haben wir eine ganze Reihe von Optionen. Das Spiel nutzt dabei Karten mit denen man in Phasen agiert und auch Arbeiter müssen eingesetzt werden.

http://lookout-spiele.de/

  1. Patchwork

Die gedruckte Ausgabe von Patchwork wird an die App angeglichen. Einer der Leder Patches sitzt auf dem Board an einer anderen Stelle. Dieses wird nun durch einen dem aktuellen Ausguck beiliegenden Aufkleber geändert. Ab der Margen Nummer 75A17 liegt dem Spiel ein neues Brett bei dem dieser Druck bereits geändert wurde.

http://lookout-spiele.de/

  1. Three Kingdoms Redux lieferbar

Capstone macht weiter als Wiederveröffentlichungsverlag von komplexen Euros aus aller Welt von sich Reden.  Nach unter anderem Arkwright ist nun Three Kingdoms Redux lieferbar. Ein sehr komplexes Strategie Spiel aus Asien für genau drei Mitspieler.

https://www.capstone-games.com/

  1. Hands in the Sea 2nd Ed. Kickstarter

Ein Spiel, das uns hier sehr begeistert hat bekommt nun eine 2nd Edition auf Kickstarter. Wer ebenfalls Lust auf ein Deckbuilding gesteuertes Wargame hat , welches sehr nahe am vom Martin Wallace erdachten A Few Acres of Snow rangiert was das System angeht, der wirft hier mal einen Blick auf den Kickstarter. Es gibt auch ein Upgrade Kit für Besitzer der ersten Edition.

https://www.kickstarter.com/projects/knightworks/hands-in-the-sea-2nd-edition?lang=de

  1. Lorenzo Solo

Auf BGG gibt es eine Solo Variante zu Lorenzo The Magnificent zu begutachten, die bereits vom Autoren durch gewunken wurde.

https://boardgamegeek.com/filepage/139811/solitaire-mode-mini-board-lorenzo-il-magnifico

  1. Kooperatives Erzählspiel in Terrinoth

FFG baut seine Fantasywelt Terrinoth in der auch Spiele wie Runebound und  Descent angesiedelt sind weiter aus. Legacy of Dragonholt ist ein kooperatives Erzählspiel, das allein durch Charaktererschaffung etc. sehr an klassisches Pen and Paper Rollenspiel erinnert. Natürlich gibt es Questen und jede Entscheidung einzelner Spieler trägt die Geschichte in neue Ebenen. Genutzt wird das neue Oracle System von Fantasy Flight. Klingt erst mal so, als hätte ich da Spaß dran.

https://www.fantasyflightgames.com/en/news/2017/8/4/legacy-of-dragonholt/

  1. Alexander’s Campaign

In Alexander’s Campaign treten 2-3 Spieler als Alexanders Generäle auf die sich gerade auf dem Weg befinden Persien zu erobern. Die Spieler erobern Städte und lassen diese per Handkartenmanagement erblühen um so mehr Punkte nach zu Hause zu bringen. Dies geschieht mit sogenannten Tactic Tiles.

https://www.kickstarter.com/projects/alcyon-ludibooster/alexanders-campaign?ref=preview&token=dd9ef4e1

  1. Time Agency Online

Die Seite war lange angekündigt, jetzt ist sie da. Ein Seite voller News und Ressourcen zu nur einem einzigen Thema: T.I.M.E. Stories.

http://www.thetimeagency.net/#/home

  1. Twilight Imperium Fourth Edition 2018 auf deutsch

Die Nachricht ist eingeschlagen. FFG bringt TI4 auf den Markt und zwar zum Ende des Jahres. Die Box wird bereits die 17 Völker aus den Erweiterungen enthalten schlägt aber „nur“ mit einer Spielerzahl von 3-6 zu Buche. Dazu soll die Politik etwas aufgebohrt werden, was mir persönlich sehr gefällt. Vieles aus Erweiterungen ist wahrscheinlich bereits enthalten deswegen bin ich extrem gespannt was eventuelle zukünftige Erweiterungen dem Spiel beifügen. In jedem Fall scheint die mit 150$ UVP zu Buche schlagende neue Edition anständig gefüllt zu sein. Inwieweit sie der mit Erweiterungen genialen dritten Edition das Wasser reichen kann wird sich zeigen.

https://www.fantasyflightgames.com/en/news/2017/8/11/twilight-imperium-fourth-edition/

https://twitter.com/Asmo_dee/status/896356289504268290

  1. Dark Souls Card Game

Neu im Februar 20918 Dark Souls The Card Game

Die Dark Souls Familie bzw.das Franchise wird um ein kooperatives Deck Evolution Spiel erweitert. Bei Dark Souls The Card Game ist das Deck alles. Gesundheit, Angriffskraft, Optionen. Aber es wird nun mal mit jeder gespielten Karte kleiner und füllt sich erst am Lagerfeuer wieder auf. Das Prinzip kennt man. Ich bin gespannt.

http://steamforged.com/ds-tcg

  1. Massive Darkness

Vor knapp einer Woche hier bei uns ausgiebig Live zu sehen. Jetzt kurz und bündig. Massive Darkness kommt auf Deutsch und zwar in Quartal 4.

http://asmodee.de/ressources/jeux_versions/massive-darkness.php

  1. Fallout auf Deutsch

Es scheint in der nächsten Zeit gleich zwei Spiele mit dem Fallout Videospiel Thema zu geben.

Dieses hier kommt bei Fantasy Flight und wird auch auf Deutsch erscheinen, bei Asmodee. Die Spieler schlüpfen in Charaktere die ihre Questen und Nebenquesten im Ödland erleben und dabei viele Entscheidungen zu treffen haben. Erste Eindrücke machen auf jeden Fall Laune. Ich denke das wird definitiv landen. Stimmt’s Elli? 😉

http://asmodee.de/ressources/articles/fallout-erscheint-auf-deutsch.php

  1. Hellblazer 1 bei Panini

John Constatntine bekommt einmal mehr eine neue Serie. Nach seiner gefühlte Ewigkeiten bei Vertigo gelaufenen Serie Hellblazer, der darauf folgenden Ansiedlung bei den New 52 im DC Hauptuniversum und der daraufhin wieder neu gestarteten Serie Constantine: The Hellblazer die nach nur 13 Heften wieder eingestellt wurde startet der englische Magier nun im Rahmen des DC Rebirths neu durch.  Ich wünsche etwas mehr Kontinuität, gute Autoren  und freue mich auf den neuen Band.

https://www.paninishop.de/artikel/dhellb001-hellblazer-1

  1. Maggy Garrisson Band 2 bei Schreiber und Leser

Vor einiger Zeit haben wir in den Comic Rezensionen Maggy Garrison besprochen. Ein in London und Brighton angelegter Krimi mit viel Drama. Nun geht das Leben für Maggy weiter und zwar in Band 2. Sie ist zu Geld gekommen, viel Geld. Aber auch das wirft natürlich neue Probleme und Fragen auf. Ich freu mich drauf.

http://www.schreiberundleser.de/index.php?main_page=index&cPath=64&zenid=f3342e153ee1ae6a8a08ca15e0120bf8#tag546

  1. Devolution bei Splitter

Rick Remender kennen wir von seiner abgefahrenen SciFi Reihe Black Science. In Devolution geht es nicht minder spektakulär zu. Findige Wissenschaftler sind zu dem Schluss gekommen, dass sämtliche von der Menschheit verursachte Krisen nur ein eines zurückzuführen sind: religiöse Intoleranz. Nachdem man nun diesen Teil des Hirns erfolgreichen abklemmen konnte, erntet man die Früchte der Arbeit. Denn die Menschheit hat die Evolutionsspirale in Nullkommanix auf Steinzeit Niveau heruntergeschraubt.

https://www.splitter-verlag.de/devolution.html

Print Friendly, PDF & Email

Werbung




Über Christoph 326 Artikel
Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: