Spiele Journal 10.11.2017

News rund um Brettspiele und Comics

Da sind wir wieder. So langsam pendelt sich alles wieder ein und wir kommen in die Strukturen der Prä Messe Zeit. Natürlich ist dieses Journal hier nicht ganz so randvoll, wie noch vor der Messe Messe, denn aus den Verlagen wird es so kurz nach der Messe ja immer etwas stiller, das liegt in der Natur der Sache. Eine reine Kickstarter Show wollten wir aber dann auch nicht machen und ist es dieses Mal etwas kürzer als gewohnt ausgefallen. Seht selbst!

 

Zeitstempel
Brettspiele: 00:01:05
Comics: 00:06:40

Quellen, Links und Infos

 

  1. Feuerland Fehlende Schlote aus der Arler Erde Erweiterung

Die fehlenden Schlote aus der Arler Erweiterung von Feuerland Spiele werden jetzt gerade produziert und können dann in ca. 6 Wochen verschickt werden.

http://www.feuerland-spiele.de/

  1. Ravensburger / Alea

Quasi einen Tag vor der Messer hat Ravensburger bekannt gegeben, dass der Vertrieb der Hauseigenen Alea Reihe wieder komplett in Verlagshand ist, und man sich nun verstärkt auf die Alea Spiele konzentrieren möchte. Das freut!

  1. Neuer (alter) Ted Raicer Titel in GMTs P500 1918 – Storm in the West

Einmal mehr kommt ein Ted Raicer Spiel mit dem Thema Erster Weltkrieg auf GMTs P500 Liste. Bei diesem Wargame des Path of Glory Designers, dreht sich das Setting rund um das des letzte Kriegsjahr an der Westfront, alles also ein bisschen dynamischer. Dazu kommen hypothetische Szenarien bis ins Jahr 1919.

https://www.gmtgames.com/p-670-19181919-storm-in-the-west.aspx

  1. Medieval

Medieval nimmt uns, wie der Name schon sagt mit in die Dark Ages. Europa zur Zeit der Reiterüberfälle. Die Spieler führen ihre Reihe, verhandeln miteinander, bekriegen sich und fallen sich auch so des Öfteren in den Rücken. Old School Gameplay mit Charme des neuen Artworks.

https://www.kickstarter.com/projects/hgngames/medieval?ref=366774&token=b0da985e

  1. Mountaineers

In den letzten Jahren waren regelmäßig Prototypen in Essen zu bestaunen jetzt ist das Spiel bereit für die Öffentlichkeit und kann bei Kickstarter gebackt werden. Bei Mountaineers geht es, wie könnte es anders sein, um das Bezwingen eines Berges. Dieser Berg steht aber als 3D Exemplar nach oben ragend auf dem Tisch und versprüht bereits dadurch einiges an Retro Charme.

https://www.kickstarter.com/projects/coreywright/mountaineers-a-3d-board-game

  1. Monster Land

Ein typisches Thema für ein Euro Style Dice Placement Spiel aber das macht es umso interessanter. Mit Monster Clans gegeneinander in Kämpfen antreten seinen Clan ausbauen, Ressourcenmanagement betreiben und viele Optionen das Würfelglück zu manipulieren. Klingt als ob ich da große Lust drauf haben könnte.

https://www.kickstarter.com/projects/1571361752/monster-lands-a-strategic-dice-placement-game?ref=card

  1. Evil High Priest

Cthulhu und kein Ende: Aber wenn es von Sandy Petersen kommt ist es schon noch etwas anderes. Aktuell kann man bei YouTube einen Teaser für sein neues Projekt Evil High Priest bewundern. Es handelt sich sicherlich um Prototypen Material, denn die Miniaturen erinnern frappierend an Cthulhu Wars.

https://www.youtube.com/watch?v=VAeEGnKuBaw&feature=youtu.be

  1. Root

Root stammt von Autor Cole Wehrle dessen aktuellster Titel The John Company gerade in Essen erschienen ist. Hier geht es nun schon beinahe in Richtung Watership Down und teilweise sogar in Richtung zugängliches Wargame und dabei absolut asymmetrisch. Im Grunde eine Weiterentwicklung von Leder Games Vast.  Dazu kommt die wunderbare grafische Gestaltung und fertig ist wiedermal ein Spiel, das es wert ist zumindest begutachtet zu werden.

https://www.kickstarter.com/projects/2074786394/root-a-game-of-woodland-might-and-right?ref=card

  1. Essen Video von Tobi Brettspielhero

Eines der schönsten, wenn nicht das schönste Video  zum Thema Spiel in Essen und was die Magie der Messe ausmacht hat Tobi aka Brettspiel Hero auf seinem You Tube Kanal veröffentlicht. Hut ab! Gänsehaut!

https://youtu.be/eE-vh5kjdQY

  1. Die Chroniken von Legion bei Splitter

Ein weiterer Band in Splitters  Jubiläumsreihe ist in diesem Monat erschienen.  Fabien Nury, den man aus „Es war einmal in Frankreich“  und „XIII Mystery“ kennen könnte hat eine illustre Runde an Zeichnern um sich geschart. Matthieu Lauffray (»Long John Silver«), Éric Henninot (»Carthago«), Mario Alberti (»Morgana«), Zhang Xiaoyu (»Kreuzfahrer«) und Tirso

Versammeln sich hier um eine besondere Vampirgeschichte zu erzählen.

https://www.splitter-verlag.de/die-chroniken-von-legion.html

  1. Reborn bei Splitter

Ein Team Up von Mark Millar und Greg Capullo . Leben nach dem Tod, Kämpfen ums Überleben und das Wider treffen von Menschen, auch die man gerne nie wieder gesehen hätte scheinen die Story dieses Bandes auszumachen. Sehr spannend.

https://www.paninishop.de/artikel/drebo001-reborn

Über Christoph 549 Artikel
Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*