Scoville

Scoville engl. Version

 

Scoville Referenzkarte

Review:

Auf vielfachen Wunsch: unsere Rezension zu Scoville. In diesem Spiel bauen wir ersteigerte und geerntete Chilischoten an, um durch das sog. Crossbreeding immer mehr neue und höherwertige Chilischoten abzuernten. Die Ernte wird anschließend zum Markt getragen oder auf Kochwettbewerben in Essbares verwandelt. Als wir die ersten Fotos des Spiels mit den vielen kleinen, bunten Chilischoten sahen, war klar: wir möchten das haben und natürlich spielen. Ob es die richtige Entscheidung war: Seht selbst.

 


Vorgestellt:

Schon nicht mehr ganz taufrisch hat Scoville aber erst jetzt den Weg in unser Spieleregal gefunden. Interessante Mechanismen, schöne Ideen, vielversprechendes Artwork und große Mengen kleiner Chillischoten in allen Farben haben ihr übriges zur Kaufentscheidung beigetragen. Tasty Minstrel Games hat einfach ein Händchen für frische und interessante Ideen. Wir gucken erst mal in die Box und unterhalten uns ein wenig über den Spielablauf.
Spielerzahl: 2-6
Spieldauer: 60 – 90 Minuten
Alter: ab 13 Jahren
Autor: Ed Marriott
Verlag: Tasty Minstrel Games
Engl. Anleitung & Text


Das engl. Spiel kann bezogen werden (soweit vorrätig)bei.
FantasyWelt

https://www.fantasywelt.de/Scoville-EN

 


 

Print Friendly, PDF & Email
Scoville
  • Unsere Wertung: - 7.5/10
    7.5/10

Kurzfassung

Pro:
- viele bunte Chilis und Comiclook
- wenig Regeln – schnell erklärt
- danach Gehirnakrobatik auf höchstem Niveau

Contra:
- einige Vertiefungen im Spielbrett neigen wahrscheinlich dazu nach vielen Spielen auszufransen
- manche Chili- und Spielerfarben sind nicht wirklich gut auseinanderzuhalten

7.5/10

Werbung




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen