Nimona

Nimona

Mit Nimona gibt es einmal mehr einen ungewöhnlichen Titel an unserem Comic Mittwoch. Weit ab vom Mainstream erschien vor einiger Zeit ein Webcomic, angelegt als Fantasyparodie, und sich im Laufe der Story ändernd in eine tiefgründige humorvolle Story, die nicht in Klamauk ausartet. Das alles versetzt mit stimmigen Zeichnungen die absolut wie die Faust aufs Auge passen. Seht selbst und urteilt, ob das was für Euch ist.

Erschienen: November 2016
Autor. Noelle Stevenson
Zeichner: Noelle Stevenson
Einband: Tradepaperback (16,8 x 24cm)
Seiten: 272
Band: 1 von 1
ISBN: 978-3-95839-960-0

Splitter Verlag
19,95€
http://www.splitter-verlag.eu/nimona.html

Print Friendly, PDF & Email

Werbung




Über Christoph 380 Artikel

Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: