Melvile Bd. 1: Die Geschichte von Samuel Beauclair

Melvile Bd. 1: Die Geschichte von Samuel Beauclair

Melvile war eigentlich als zwei Bände in einem Review geplant. Zum Einen bin aber zeitlich mit Band 2 nicht ganz auf den Punkt fertig geworden. Zum anderen ist das hier vorgestellte aber so dermaßen gut und großartig die einfach zwei Sendungen verdient haben. Im Übrigen ist Band zwei auch keine bloße Fortsetzung der Story, aber das erfahrt ihr dann in der kommenden Woche. Vorhang auf für Melvile. Lynch meets late King meets North American Kleinstadtmief! Seht selbst.

Melvile Bd. 1: Die Geschichte von Samuel Beauclair

Autor: Romain Renard
Zeichner: Romain Renard
Einband: Hardcover
Seiten: 136
ISBN: 978-3-95839-152-9
erschienen am: 01.06.2015
Splitter Verlag
24,80€
http://www.splitter-verlag.eu/melvile-bd-1.html

Print Friendly, PDF & Email

Werbung




2 Kommentare zu Melvile Bd. 1: Die Geschichte von Samuel Beauclair

  1. Hallo Christoph,
    schön, dass Du so begeistert von MELVILE Bd. 1 bist. Bei mir war das nach Lesen dieses Bandes ganz anders. Die Grafiken finde ich sehr schön aber die Story fand ich total platt und kli­schee­haft, zum Schluss noch das große Feuer und die Rettung, nee. Ich dachte: so typischer amerikanischer Mist. Ja, so war das bei mir und ich werde mich also auch vor dem Band 2 hüten.

    Viele Grüße
    Ulrich

    • Hi Ulrich, vielen Dank für deinen Kommentar, so unterschiedlich sind die Meinungen. Ich war von Anfang an begeistert von der Atmosphäre und fand die Story gar nicht mal so voller Klischees, für das Medium Comic eben sehr gut umgesetzt. Fand vor allem die Szenen im Feuer sehr interessant, und ich denke da gehts noch weiter.

      Viele Grüße

      Christoph

Kommentar verfassen