Journal 7.9.2018 News rund um Brettspiele Podcast

Quellen, Links und Infos

  1. Wieder News vom Spieleleiter

Fabian hat in der letzten Woche angekündigt seine Spielleiter News wieder aufleben zu lassen. Wir freuen uns darüber denn wir waren immer der Meinung, das wir uns super ergänzt haben und so gibt es auch für uns neues wöchentliches Programm.

https://youtu.be/L8clPuWyZY4

  1. Hunter und Cron

Hunter und Cron machen ebenfalls wieder News, allerdings monatlich. Wir möchten hier aber besonders auf die erste Sendung hinweisen. Denn Hunter geht hier auf sein das Thema Kulturgut Spiel ein und liefert eine wirklich interessante und durchdenkenswerte Sichtweise auf das Thema ab.

https://youtu.be/5MCEDiuYjCw

  1. Magnificent Flying Machines

Medusa Games aus England bringt uns Magnificent Flying Machines ein Spiel, dass sich anlehnt an die großen Luftrennen aus der Pionierzeit der Fliegerei. Wer erinnert sich nicht gern an die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten. Mit Hilfe von Dice Placement, wird eine Art Parcour abgeflogen und Kunststücke gemacht. Dabei wird auch Pick up and Deliver sowie Push your Luck von Nöten sein, denn die Luftfahrt steckte noch in den Kindeschuhen und war alles andere als sicher.

http://www.medusagames.co.uk/mfm.php

  1. Mikes Gaming Net

Das ist schade, Mike’s Gaming Net hört auf. Nach über 5 Jahren möchte der gute Mike sich neuen Projekten und seiner Familie wieder mehr widmen. Besonders begeistert war Elli immer von den Fotos auf seiner Homepage. Wirkliche Fotos die kleinen Geschichten erzählen und wo sich wirklich jemand Gedanken gemacht hat. Sehr zu empfehlen.

https://www.mikes-gaming.net/

  1. Julia Zerlik von Spiel doch mal ist neues Jurymitglied

Die meisten werden sie kennen. Julia Zerlik vom YouTube Kanal Spiel doch mal! Ist ab dem 1.10 dieses Jahrs neue Jurymitglied zum Spiel des Jahres. Wir gratulieren und wünschen ein gutes Händchen.

https://www.spiel-des-jahres.com/de/julia-zerlik

  1. Der Pottgamer

Der eine geht der andere kommt und. Der Pottgamer ist neu auf YouTube. Die ersten Videos haben uns gefallen und wir empfehlen mal einen Besuch. Noch dazu gab es einige Übereinstimmungen in den Toplisten.

https://www.youtube.com/channel/UCZSk5pn2ZI0E2bToBimy0rw

  1. DLP Games

DLP Games sorgte in der vergangenen Woche direkt mit zwei großen Neuheiten für Aufsehen, die zusätzlich zur Altiplano Erweiterung in Essen erscheinen werden. Zu beiden Spielen sind bereits Regeln online, die Links dorthin findet ihr unter diesem Text.

Valparaíso spiel in der gleichnamigen Stadt und wir springen in die Rolle von einflussreichen Bürgern um die Stadt zu entwickeln, und zwar nach unseren Vorstellungen. Dazu werden in jeder Runde Aktionskarten im Voraus gewählt und somit der gesamte Zug geplant. Dazu kommt wirklich stimmiges Artwork.

Der zweite Teil ist Manitoba und spielt in der gleichnamigen kanadischen Provinz. Jeder Spieler übernimmt einen Clan der Cree Indianer und lebt im Einklang mit Natur und Jahreszeiten um seinem Clan den nötigen Ruhm zu bringen und wichtige Entscheidungen für ihn zu treffen, Dies geht von Ressourcen sammeln bis zum Pfad des Mystizismus.

http://www.dlp-games.de/

http://www.dlp-games.de/content/download/

  1. Heroes Vs Warlords

Über das Spiel selbst will ich jetzt mal gar nicht soviel sagen, es gibt ein Video von uns das wir hier nochmals verlinken. Im zweiten Anlauf und dann gefolgt von kurzen Verschiebungen ist das Spiel nun wieder Live auf Kickstarter zu backen. Wir drücken die Daumen, dass es dieses Mal klappt.

https://www.kickstarter.com/projects/176416942/heroes-vs-warlords-0

https://www.youtube.com/watch?v=5UtzYyY0xp4

  1. Horizon Zero Dawn

Das Konsolenspiel kommt auf die Tische und zwar per Kickstarter. IN EINER Welt in der die Maschinen die Dominante Spezies darstellen sind die Menschen als Jäger oft eher Beute: In dieser Welt spielt Horizon Zero Dawn das mechanisch auf strategisches Deckbuilding setzt und ein individuelles Skillen der Charaktere ermöglichen soll. Verschiedenste Skills, unterschiedlichste Munition ein das ganze Semi Koop. Sehr interessant!

https://www.kickstarter.com/projects/steamforged/horizon-zero-dawntm-the-board-game

  1. Tsukuyumi lieferbar

Dieses Spiel gab es bereits vor einiger Zeit bei uns In Prototypen Form im Live Stream zu begutachten. Ein SciFi Setting in einer Welt, erdacht von Comic Zeichner Felix Mertikat, selbstverständlich braucht es im Comicbereich eher Standees als Miniaturen, das ist verständlich. Mehrere Fraktionen treten hier zum Kampf um die Vorherrschaft an. Der Mond ist auf die Erde gestürzt und was übrig bleibt ist Verwüstung und anscheinend auch viel Kampf.  Ein sehr taktisches und asymmetrisches Spiel.

http://asmodee.de/news/tsukuyumi-full-moon-down-lieferbar

  1. Neues zu Discover

Asmodee lässt weitere Infos zu Discover dem Unique Brettspiel aus dem Sack. Wir möchten an dieser Stelle auch nicht spoilern. Die Fotos sind hoffentlich unverfänglich genug. Um das nachzulesen, was es Neues gibt, nehmt ihr am besten Link aus der Infobox.

http://asmodee.de/news/entdeckt-die-wildnis

  1. Machina Arcana

Dieses Horror Abenteuerspiel bzw. dieser Crawler geht in Runde Nummer zwei. Weiterhin Miniaturenfrei und mutig mit Standees ausgestattet geht es in verschiedenen Horrostories in die tiefsten Abgründe von Mensch und Monster. Wunderschönes Artwortk.

https://www.kickstarter.com/projects/456615294/machina-arcana-from-beyond?ref=card

  1. Boardgame Circus Twitter

Der Boardgame Circus gibt bei Twitter Rätsel au und weist kryptisch auf ein wohl 2019 erscheinendes Worker Placement Spiel hin, das sich zumindest thematisch im wirtschaftlichen bzw. industriellen Bereich abzuspielen scheint, denn immerhin gibt es Monteure und eine Schichtleiterin. Wir sind gespannt. In Essen wird es Infos und hoffentlich einen Prototypen geben.

https://twitter.com/boardgamezirkus/status/1037009276638769152

  1. Artikel im Guardian

In der Online Ausgabe des renommierten Guardian ist ein interessanter Artikel über Brettspiele und ihre Wirkung auf den Menschen nachzulesen. Hier geht es vornehmlich um komplexere politische und historische Spiele, die unter anderem auch den Blick auf die Welt erleichtern können.

https://www.theguardian.com/technology/2015/apr/28/political-board-games-change-view-of-world?CMP=share_btn_tw

  1. Darien Apocalypse

Bisher noch relativ schwer in Deutschland zu bekommen ist Darien Apocalypse der englischen Ragnar Brothers. In der Vergangenheit gab es immer wieder herausragende Titel wie Canal Mania, Ninja & Pinta und jetzt brandneu Darien’s Apocalpyse. Dariens Apocalypse spielt in Schottlands Überseegeschichte und ist Teil zwei der Quantum Reihe (Teil 1 war Ninja & Pints) in der das Spiel gleichzeitig in vier Dimensionen / Welten stattfindet und die Auswirkungen übertragen werden.

https://ragnarbrothers.com/our-latest-design-1

  1. Expansion or Extinction Inside Story

Im Online Magazin Inside GMT ist eine interessante Serie zum sich noch in der P500 befindlichen SciFi Spektakel Expansion or Extinction erschienen. Bekanntlich basiert das Spiel auf dem sehr beliebten Mechanismus des hypothetischen 2. Weltkriegs Spieles Triumph and Tragedy. Der erste Artikel befasst sich mit der Frage wie dieses Spiele quasi aus dem Nichts gekommen ist.

http://www.insidegmt.com/?p=21232

  1. Dark Domain

Worker Placement klassisch angesiedelt vor einem Dark Fantasy Hintergrund. Wow, klingt gut. Kompetitiv geht es hier für 2-5 Spieler zur Sache und wir sind mal ausnahmsweise nicht Guten, Stadträten das Reich ausdehnen, unterwerfen und korrumpieren

https://www.kickstarter.com/projects/laboratoryh/dark-domains?ref=category&ref=discovery

  1. Stadt Land Spiel in Achim

Bekanntlich findet an diesem Wochenende Stadt Land spielt statt und am Sonnabend möchten wir ganz besonders auf die Veranstaltung des Achimer Brettspielclubs hinweisen. Die Veranstaltung findet am Sonnabend den 8.9. im Vereinsheim des TSV  Achim statt startet um 11:00 und endet um 21:00. Es gibt Turniere, einen Flohmarkt und natürlich viele Möglichkeiten zu spielen.

https://www.facebook.com/events/598301840566659

Über Christoph 518 Artikel
Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*