Journal 4.10.2019 News rund um Brettspiele

Eine klitzekleine Unterbrechung des langen Wochenendes. Herzlich willkommen zum Journal. Man merkt deutlich, dass der Löwenanteil derzeit fertig angekündigt ist. Es herrscht zwar nicht gerade Totenstille, aber es ist doch merklich weniger los. Aber nichts desto trotz gibt und gab es genug Interessantes über das man hier berichten kann. Und weil Feiertag, kurzes Journal etc, auch hier nur ein kurzer Tease. In diesem Sinne: Seht selbst!

Quellen, Links und Infos

  1. Rokooko Deluxe

Angekündigt im Unknowns Forum und auf ihrer eigenen Seite Malz Spiele wurde in der vergangenen Woche Rokoko Deluxe. Ein Spiel, dass für mich schon in seiner Eggert Inkarnation als Gemütlichkeit ausstrahlend und schön galt. Nun soll da nochmals einer draufgesetzt werden und als Grafiker wurde niemand geringeres engagiert als Ian O’Toole., Kickstarter ab März 2020.

http://www.malz-spiele.de/

  1. Nochmals Malz: Tungaru

Wir bleiben bei Malz Spiele. Im Oktober soll nun das neue Euro Tungaru bei Kickstarter starten.

Ein Würfeleinsetzspiel in Polynesiern bei dem die Würfel als Arbeiter fungieren.  Wir reisen durch die Inselwelt, verbreiten Kultur und treiben den Handel voran, Das Kartensystem , bei dem genutzte Karten direkt an den Nachbarn weitergegeben werden, klingt vielversprechend. Das Spiel trifft erstmal meinen Nerv.

http://www.malz-spiele.de/games_tungaru.htm

  1. Betrayal at House on the Hill

Oftmals kündigen wir hier bei Asmodee deutsche Versionen von Spielen eher als Selbstverständlichkeit an, so z.B. Fantasy Flight Games Titel. Keineswegs als selbstverständlich erscheint uns die Ankündigung des bereits vor weit über 10 Jahren erschienenen Betrayal at House on the Hill. Das semikooperative Horror Spiel erschien bereits vor ein paar Jahren in einer Second Edition. Vor rein paar Monaten gesellte sich noch eine Legacy Version dazu. Nun aber erstmal das klassische. Da freue ich mich wirklich drüber.

https://asmodee.de/news/betrayal-at-house-on-the-hill-angekundigt

  1. Dawns Early Light The War of 1812

Der amerikanisch Britische Krieg von 1812 ist einmal mehr Thema im von Compass Games angekündigten Dawns Early Light.- Auf Einsteiger Level geht es hier um die Auseinandersetzungen und schließlich um Mr. Madisons War selbst. Punkte wie die Zwangsrekrutierung  von Amerikanern in die britische Kriegsmarine verbunden mit gleichzeitigen Attacken auf amerikanische Schiffe und der Blockade von Häfen. Das Spiel kommt mit großen Countern, Mounted Map und ist Kartengetrieben.

https://www.compassgames.com/preorders/dawn-s-early-light-the-war-of-1812.html

  1. Imperial Tide Compass Games

Imperial Tide geht thematisch auf den ersten Weltkrieg ein und orientiert sich am vor kurzem erschienen Pacific Tide was das Regelwerk angeht. Dass Spiel liegt im Grand Strategy Maßstab und eine Runde bildet ein Jahr des Krieges ab, währenddessen immer bestimmte Karten spielbar sind, die dann neue Optionen liefern. Am Ende jedes Jahres kann man diese Karten zurückkaufen, um den Gegner in eine ungünstige Position zu bringen oder den Krieg für sich zu entscheiden.

https://www.compassgames.com/preorders/imperial-tide-the-great-war-1914-1918.html

  1. Hadara bekommt zwei Mini Erweiterungen und ein neues Cover

Auf der Hans im Glück Seite werden Hadara Minis vorgestellt, die jetzt dieser Tage für erscheinen werden. Während Adel & Erfindungen neue Karten für jede Epoche bringt liefert Marktplatz und Monumente Möglichkeiten zum Geldverdienen und Siegpunkte machen bietet. Gleichzeitig wird Hadara in der Neuauflage ein anderes Cover bekommen, also nicht wundern.

https://www.hans-im-glueck.de/news/essen-release-hadara.html

  1. 1824

Da denkt man dieses Thema ist so schräg da kommt nur ein Spiel und Schwupps kann man bei Decision Games ebenfalls ein Spiel zur US Präsidentenwahl Wahl von 1824 preordern.  Wie bei 1960 geht es hier also um einen Wahlkampf mit dem Thema das auch Stefan Felds 2 Personenspiel hatte. Eine Wahl ohne eindeutige Mehrheit. Das Spiel soll dabei locker und einsteigerfreundlich sein wie Bleeding Kansas vom selben Verlag.

https://shop.decisiongames.com/ProductDetails.asp?ProductCode=P1909

  1. Flügelschlag Erweiterung

Feuerland hat die Katze aus dem Sacke gelassen. Flügelschlag bekommt seine heiß geforderte Europa Erweiterung. Heimische Vögel also. Ob sich dadurch was am Spiel ändert oder es sich um einen neuen Kartensatz handelt war zurzeit noch nicht bekannt.

https://www.facebook.com/feuerlandspiele/

  1. Cooper Island Design Diary

Das Cooper Island von Frosted Games hier letzte Woche sehr gut wegkam ist ja kein Geheimnis. Autor Ode hat nun auf Boardgamegeek sein Design Diary veröffentlicht. Sehr interessant.

https://boardgamegeek.com/blogpost/95013/designer-diary-cooper-island

  1. Sidereal Copnfluence Neuauflage

Sidereal Confluence ist ein Handelsspiel für große Gruppen ab 4 Spieler, besser noch mehr. Wizkids hat dieses SciFi Spiel vor ein paar Jahren auf den Markt gebracht und kündigt nun eine per Kickstarter erscheinende Neuauflage mit überarbeiteten Grafiken an. Bei sidereal Confluence sitzen Spielern mit vollkommen asymmetrischen Alien Rassen am Tisch und handeln Ressourcen um ihren technischen Fortschritt voranzubringen. Aufgrund der Asymmetrie haben diese Ressourcen eine völlig unterschiedliche Wertigkeit für die Spieler. Sehr schön auch das partizipieren am Fortschritt, bei dem je Errungenschaft ab sofort dann allen zugänglich ist, aber Punkte nur für den Erfinder bringt. Großartiges Spiel.

https://wizkids.com/sidereal-confluence-remastered-edition/

  1. Volko Ruhnke Interview

Anlässlich der Fire Fire in the Lake Erweiterung The Fall of Saigon hat The Players Aid ein hoch interessantes Interview mit Volko Ruhnke geführt. Bei Interesse einfach dem Link folgen.

https://theplayersaid.com/2019/09/30/interview-with-volko-ruhnke-co-designer-of-fall-of-saigon-a-fire-in-the-lake-expansion-from-gmt-games/

  1. Legendary Encpounters Alien bekommt eine neue Erweiterung

Wie konnte es anders sein zwei Jahre nachdem Ridley Scott die Film mit The Covenant fortgesetzt hat setzt Upper Deck den Dckbuilder mit der gleichnamigen Erweiterung fort. Die Box bringt neue Charaktere, einen neuen Hive, mehr Avatare, Drohnen und Agenden und noch einiges mehr.

  1. Ruins of Mars

Ein Scifi Strategiespiel für schlanke 29$ und das auf Kickstarter? Wow, das macht erstmal neugierig. Thematisch sind wir Forscher und versuchen uns an der Sprache der Marsianer ihrer Kultur und noch wichtiger an ihrer Technologie. Mechanisch geht es her in die Euro Richtung und auch eine leicht Mancala Anlehnung wurde implementiert. Interessant.

https://www.kickstarter.com/projects/atherisentertainment/ruins-of-mars-strategic-rondel-based-engine-builder?ref=discovery_category_newest

Über Christoph 662 Artikel
Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*