Journal 31.8.2018 News rund um Brettspiele

Wahnsinn wie schnell die Wochen so rasen. Wiedermal Journal Zeit. So langsam bekomme ich Angst meine Essen Hausaufgaben nicht rechtzeitig erledigt zu bekommen. Damit es euch nicht auch so geht, haben wir uns mal wieder Brettspiel Dschungel umgeguckt. Nicht alles kommt schon Essen raus, aber eine guter Teil wird auf der Messe bereits zu erwerben sein. Aber erstmal: Seht selbst!

VPS Podcast
https://vp-spiele.de/feed/podcast

Quellen, Links und Infos

  1. Pax Pamir Second Edition

Die zweite Auflage des Pax Titels von Cole Wehrle (Root; John Company) spielt zu Zeiten des „Great Game“ dem Kampf um die Vorherrschaft in Asien die die beiden Imperien Russland und England im 19. Jahrhundert miteinander führten. Spionage war ein wichtiges Instrument aber auch militärisch zog sich dieser Konflikt über die Krim und bis nach Afghanistan.

Von mechanischer Seite her kauft man Karten aus dem Markt um damit den eigenen Hof zu vergrößern und so Einheiten, Spione, etc. ins Spiel zu bringen. Aber auch die Gegner schlafen nicht und können ihrerseits Spione schicken. Dies mag einfach klingen sind aber nur ein  Bruchteil der Optionen die Sierra Madre Spiele in der Regel so zu bieten haben.

https://www.kickstarter.com/projects/1243243962/pax-pamir-second-edition?ref=discovery

  1. The River

Ein schnelles Lege und Aufbauspiel, dass laut Verlagsseite wohl ehger in die Familienspielrichtung gehen wird ist The River bei dem die Spieler Expeditionen entlang eines gerade entdeckten Flusses aussenden um per Plättchen Legen und Aufbaumechanik die beeindruckendste Siedlung zu errichten.

http://asmodee.de/news/auf-zu-neuen-ufern-the-river-angekundigt

  1. Quartermaster General Prelude

Und noch ein Spielbekommt eine Prelude Erweiterung. Quartermaster General. Der Erste Teil dieses Spieles der die zweiten Weltkriege aus Versorgungsseite thematisiert wird mit dieser Erweiterung um 107 Präludiumskarten erweitert umso in einem kleineren „vorweg“ Spiel unterschiedliche Ausgangspunkte zu schaffen von denen dann das klassische Quartermaster General startet. Es gibt History und Armament Karten, erstere werden sofort gespielt während der andere Kartentyp verdeckt platziert wir.

http://www.grigglinggames.com/shop/historical-games/quartermaster-general-prelude/

  1. Guild Master

Bei Guild Master managt jeder Spieler für sich eine Abenteurergilde die natürlich Ambitionen hegt die größte und beste im Land zu werden. Ausgehend von einer Startbesetzung mit einigen Skills die per Würfelwurf erprobt werden, rekrutiert man immer neuere und bessere Charaktere. Schickt diese geheim auf Aufträge und mehr so seinen Ruhm.

https://www.kickstarter.com/projects/1960349413/guild-master

  1. Stefan Feld Video vom Würfelmagier

Auf dem YouTubekanal des Bloggers Würfelmagier gibt es ein sehr interessantes Video mit einem Vortrag Stefan Felds über das Spieleentwickeln. Unbedingt ansehen.

https://youtu.be/jU6LtyifQkE

  1. Starcadia Quest

Der nächste CMON Titel ist Live und wieder auf Kickstarter. Starcadia Quest verrät im Grunde ganz von allein wo es hingeht. Arcadia Quest goes SciFi. Wir treten gegen Alines an und versuchen auch hier wieder ohne jede Rücksicht auf Verluste die eigene Party zu bereichern und aufzuleveln.

https://www.kickstarter.com/projects/cmon/starcadia-quest?ref=card

  1. Feuerland / Stonemaier Between two Castles

Jetzt ist es soweit. Feuerland hat seine Vorbestellseite für Essen geöffnet und bietet allerhand an. Wir wollten vor einiger Zeit schon darüber berichten, aber dann wurde alles zu Gunsten eine gerade angekündigten Spieles verschoben. Der Titel , um des es ging nennt sich in der deutschen Version Zwischen zwei Schlössern und verbindet quasi Between two Cities von Stonemaier Games und The Castles of Mad King Ludwig von Bezier games. Für 3-7 Spieler. Das Prinzip ist der Burgenbau der zur Rechten und Linken des Spielers stattfindet und immer im Einklang mit seinem jeweiligen Tischnachbarn sein muss.

http://www.feuerland-spiele.de/spiele/zwischen2schloessern.php

  1. This War of Mine Erweiterung

Galakta selbst hält sich noch etwas bedeckt in Sachen Thales oft he Ruined City, der ersten Erweiterung zum Solo / Koop Spiel This War of Mine. Neue Gesichter bevölkern die Stadt Gute wie Böse, aber es gibt unterirdische Routen um den Scharfschützen zu entgehen.

http://galakta-games.com/index.php/first-expansion-for-this-war-of-mine-the-board-game/

  1. Nanty Narkin Regeln

Nanty Narkin ist die Reimplementation von Discworld dem lange vergriffenen Brettspiel von Martin Wallace das bald bei Kickstarter startet. Thema und Ausstattung natürlich ganz anders als beim Original, denn anstatt nach Ankh Morpok geht es ins viktorianische England. Die Regeln für das Spiel sind inzwischen Online. Unter diesem Link könnt ihr sehen ob und was sich evtl. verändert hat.

https://tabletopia.gcdn.co/static/files/001/484/K5hyHNffwJiS2J3sJQ5Sm5.pdf

  1. Wildlands bei Osprey

Er hat es im Heavy Cardboard Interview selbst laut heraus gemunkelt. Eine Art Dungeon Crawler von Martin Wallace. Unterschiedliche Fraktionen sin auf der Suche nach mächtigen Kristallen. Gesteuert wird hier einmal mehr per Deckbuilder und so sind wir gespannt ob es sich um eine weitere Adaption seiner A Few Acres Snow Mechaniken handelt. Allerdings dürfte hier einiges an Komplexität herausgenommen worden sein. Erscheinen soll das Ganze im Oktober und eine erste Erweiterung Namens The Unquiet Dead ist auch schon mit von der Partie.

https://ospreypublishing.com/wildlands

  1. Tybor Der Baumeister Erweiterung

Traditionell in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Spielemuseum erscheint auch in diesem Jahr wieder etwas aus der inzwischen gar nicht mehr so kleinen Oh My Goods Welt. Tybor der Baumeister bekommt mit „Im Auftrag des Königs“ eine kleine Erweiterung.

http://lookout-spiele.de/

  1. Neom

Neom ist die Stadt der Zukunft und genau darum geht es. Ausgehend von einer kleinen Industrieanlage auf einer großen Grünflache soll diese Stadt entstehen, jeder spiele platziert in jedem der drei Zeitalter Plättchen um die Stadt zum Blühen zu bringen. Straßen müssen korrekt laufen, die Feuerwehr muss Brandkatastrophen abwehren. Alles wie es in so einer Stadt zu sein hat.

http://lookout-spiele.de/

  1. Skylands; Bastille und Franchise bei Queen Games

3 neue Titel werden im Herbst bei Queen Games erscheinen und aktuell sind sie, sämtlichst einzeln oder als Bunde über Kickstarter vorbestellbar.

Skylands:

Ist eine Neuauflage von The King of Frontier und steht für ein simples, familientaugliches Legespiel, bei dem die Zeit knapp ist und deswegen kein so großen Fehler gemacht werden sollten. Thematisch baut man auf magische Art und Weise zersprungene Himmelsinseln wieder zusammen.

Franchise:

Franchise geht da mit 90 Minuten und ab 14 Jahren schon in die komplexere Kennerspielrichtung zu gehen. Christward Conrad ist verantwortlich und einigen könnte dieses Spiel noch unter seinem ehemaligen Titel Pfeffersäcke bekannt sein das bei Goldsieber erschienen ist. Die Spieler eröffnen Franchises in den USA der 60er Jahre, müssen Ausgaben und Einnahmen gut balancieren und sehen sich ständig harten Entscheidungen gegenübergestellt, die die weitere Expansion betreffen.

Bastille:

Hierbei handelt es sich um eine wohl ebenfalls auf Kennerniveau anzusiedelndes Auktionsspiel zu Zeiten der französischen Revolution und um den Einfluss auf die verschiedenen Revolutionäre und Bereiche.

https://www.kickstarter.com/projects/1082720051/queen-games-essen-releases?lang=de

http://www.medusagames.co.uk/mfm.php

Über Christoph 542 Artikel
Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*