Journal 28.9.2018 News rund um Brettspiele

Woche rum Journal voll. Entweder graben wir tiefer oder es passiert mehr. Aber naja die Spiel in Essen eben, große Schatten. Viele Spiele. Vieles worum es hier geht wird es aber noch gar nicht in Essen geben und so ist die Branche quasi schon wieder einen großen Schritt weiter bzw. fährt ja irgendwie deutlich zweigleisig. Während die einen noch Geheimniskrämern wie ihre Herbstneuheiten aussehen oder heißen oder funktionieren, kündigen die anderen ihre Herbstneuheiten 2019 an. So ist dann zumindest immer was zu tun. Sei es spielen, Regeln lesen, Geld dafür zu verdienen oder darüber zu berichten. Seht selbst!


Quellen, Links und Infos

  1. Brettagoge

Die Brettagogen sind durch. Aber zum Glück nur mit der Hans im Glück Werkschau die sich durch einige der letzten Folgen gezogen hat. Wie immer sehr hörenswert.

http://brettagoge.de

  1. Set a Watch auf Kickstarter

Solitär oder Multiplayer geht es 9 Runden lang bei Set A Watch. Einem Fantasy Brettspiel, dass sowohl Adventure, Puzzle und auch Dice Placement Einlagen bietet. Die Macher versprechen episches Spielgefühl. Dies hängt natürlich von der enthaltenen Kampagne ab und wie sich die Story entwickelt die komplett runtergebrochen den Kampf gegen das Böse beinhaltet. Gerade Live auf Kickstarter.

https://www.kickstarter.com/projects/mikegnade/set-a-watch?ref=card

  1. Yokohame The Duel

Yokohama bekommt Nachschub in Form eines 2 Personen Spieles namens Yokohama The Duel. Ich denke mal zumindest bei Okazu Brand wird es 2019 erscheinen, mal sehen wann es hierzulande zu haben sein wird. Allerdings muss ich auch sagen, dass ich Yokohama selbst auch als 2 Spieler Titel immer sehr gut fand.

https://www.facebook.com/okazubrand/

  1. Auztralia Vorbestellung

Der Kickstarter nähert sich der Auslieferung. Es ist also Zeit für den Schwerkraft Verlag die Vorbestellungen scharf zu schalten. Dies wurde gemacht und leider endet auch heute bereits der letzte Tag der vergünstigten Preorder Phase, also wenn ihr dies noch am heutigen Freitag seht, dann nutzt eure Chance auf dieses wirklich gute Martin Wallace Spiel rund um Cthulhu, Eisenbahnen und Soldaten. Wir haben es vor einiger Zeige gespielt und auch ein Kickstarter Preview dazu gemacht. Alles hier verlinkt.

https://www.schwerkraft-verlag.de/shop/martin-wallace-und-die-gro%C3%9Fen-alten/auztralien/#cc-m-product-11327711493

  1. GMT goes Fantasy

Wow, dass wir das noch erleben dürfen. Auf einer fernen Insel bekriegen sich Magier um den sagenhaften Inhalt eines alten Turms. Die Magier sind dabei in ihrem vorgehen wohl sehr asymmetrisch und geh rigoros gegeneinander vor. Vom Verlag werden viele Kombo Möglichkeiten, Take That und Magie versprochen. Unter Verlag ist? GMT Games! Wir sind gespannt. Die Fotos sind frühes Prototypenstadium.

https://www.gmtgames.com/p-734-mystery-wizard.aspx

  1. Food Chain Magnate

Eine großartige Nachricht hat Splotter auf Facebook bekannt gegeben. Food Chain Magnate und damit nichts weiters als mein Lieblingsspiel. Bekommt eine Erweiterung. Allein Ketchup Mechanism ist so ein geniales Wortspiel. Demospiele sind in Essen möglich und es soll einiges an Ideen geben. 2019 soll diese Erweiterung dann erscheinen und mich an den Tisch fesseln.

https://www.facebook.com/Splotter-158473788007204/

  1. Roads & Boats Neuaflage verly likely 2019

Kurz und knapp und nochmals Splotter. Eines der Verlagszugpferde wir wohl, so wie es aussieht wieder neu aufgelegt. Die Rede ist vom Transport Klassiker Roads and Boats. Very Likely wurde gesagt. Das nehmen wir dann gern wörtlich.

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=497434694111110&id=158473788007204&comment_id=497445964109983&reply_comment_id=497464724108107

  1. Mosquitoooz

Bei diesem Kartenspiel, das mit einer saftigen Take That Komponente daherkommt geht es darum möglichst effektiv Moskitoschwärme zu dezimieren und selbst am wenigsten Blut zu verlieren.; am schiebt sich per Lampe, der die Viecher folgen immer die Reste des Scharmes zu. Mit einem individuellen Kartenset das Runde für Runde ausgebaut und upgegradet wird unternimmt man zahlreiche Versuche die Biester abzuwehren. Ein Kartenspiel von Stefan Bürger und Christopher Mann, das im Sphinx Spiele Verlag kommt.

https://www.facebook.com/mann.buerger.spiele/

  1. Gorbachev

Ein Solitärspiel vom US Publisher White Dog Games: Mit N: Th Napoleonic Wars, Mrs Thatchers War oder Don’t tread on me haben sie einige Eisen im Feuer, nun geht es an den Niedergang des Kommunismus. Wir müssen sowohl Gorbatschovs Berater als auch ihn selbst kontrollieren und somit die Umwälzungen in der Sowjetunion sowohl herbeiführen als auch kontrollieren. Klingt wunderbar.

http://www.whitedoggames.com/?lightbox=dataItem-jit92qi9

  1. Mezo

Area Control und Konflikt in der mythologischen Welt der Maya ist das Thema dieses gerade auf Kickstarter laufenden Titels von Kolossal Games. Auch hier ist Asymmetrie das Stichwort. Unterschiedliche Götter mitsamt ihren Unterstützern errichten Stufenpyramiden um unterschiedliche Siegbedingungen zu erfüllen. Natürlich gibt es auch jede Menge Konflikt denn es geht ja um die Vorherrschaft!

https://www.kickstarter.com/projects/kolossalgames/mezo?ref=card

  1. Old West Empressario

Noch nicht allzu viel raus ist zu Old West Empressario einem Quasi Nachfolger von Pioneer Days dem Würfelspiel von Tasty Minstrel Games aus dem letzten Jahr. Das Cover lässt auf ein Spiel hindeuten, dass durchaus auch den Weg auf unsere Tische schaffen könnte.

https://twitter.com/BoardgameHerald/status/1044319071561543680

  1. Belfort kommt wieder

Auf Instagram war zu vernehmen, dass Tasty Minstrel Games auch eine Neuauflage des Fantasy Worker Placement Spieles Belfort plant. Noch interessanter: dort wurden sie direkt nach einer Möglichkeit gefragt im Rahmen des Kickstarters die unmöglich zu bekommende Erweiterung zu bestellen. Dies wurde bejaht. Ich bin dabei.

Quelle: Tasty Minstrel auf Instagram

http://playtmg.com

  1. Maori Wars

Neuseeland zwischen 1845 und 1872. Aufstände der Bevölkerung gegen die britische Kolonialmacht. Dies ist das Thema von Maori Wars, das vor kurzem bei Legion Games erschienen ist. Und um das Thema des Guerilla-Krieges besonders tückisch für die britische Seite zu gestalten gibt es eine Art Unterholz Regel, die es dem Maori Spieler erlaubt an bestimmten Punkten Einheiten vom Plan zu nehmen, um sie irgendwo wieder ans Licht zu bringen. Klingt interessant zumal die Szenarien sich im 2-3 Stunden Modus zu befinden scheinen könnte dies ein Titel sein, der öfters auf dem Tisch landet.

http://www.legionwargames.com/legion_MWS.html

  1. Prelude to War Preorder

MiT Prelude To War schickt Legion Games einen weiteren Titel ins Rennen der die instabile Situation im Europa der dreißiger Jahre thematisiert. 3 Spieler übernehmen die unterschiedlichen Fraktionen die hier durch Nazideutschland; die UdSSR und Frankreich / Großbritannien. Jeder Fraktion steigt mit unterschiedlichen Kartenbdecks ins Spiel ein und selbstverständlichunterschiedlichen Siegbedingungen. Während die ersten beiden durch territpriale Expansion gewinnen liegt es am esten die Wagschalen zu halten. Diplomatie; Appeasement, Einschüchterung, Agitation, Päkte etc. all dies sind Schlagworte die das Spiel auf meine INteresensliste relativ weit nach oben katapultieren. Pre Order beim Verlag.

Ebenfalls hier verlinkt ein sog. After Action Report vom Hexacon in Braunfels 2017.

http://khybergames.com/legionwargames/docs/AAR_Prelude-to_War.pdf

http://www.legionwargames.com/legion_PTW.html

  1. Event Badger

Wie auch im letzten Jahr steht der Event Badger als App für’s Smartphone wieder bereit um Hilfe zu leisten wenn es um die Orientierung auf der Spiel 2018 in Essen geht und die kann man dort sehr schnell verlieren, das weiß, denke ich, jeder der schon mal da war. Alle Spiele gelistet und ca. 2 Wochen vor der Messe gibt es dann noch die Hallenpläne für den Überblick oben drauf.

http://eventbadger.io/

  1. Tabletoptogether Tool

In den letzten Jahren habe ich immer das Tabltoptogether Tool genutzt. Es ist an Boardgamgeek angeglichen, bzw. Die Liste die hier bereitgestellt wird speist sich aus der BGG Messeliste. Man kann alles wunderbar in Kategorien von Need bis Ignore einteilen, und die Hallenpläne gab es auch immer kurz bevor es wirklich ernst wurde.

https://tabletoptogether.com/tool/games.php?unprioritized=1

  1. Viticulture Meeples

Wer sein sowieso schon schönes Exemplar von Viticulture und Tuscany nochmals aufbessern möchte der kann dies über Kickstarter tun und mal eien Blick auf die belamlten Meeples werfen. Nicht ganz günstig aber für echte Fans vielleicht das ersehnte. Ich bleibe dem was in den Schachteln liegt.

https://www.kickstarter.com/projects/meeplesource/painted-character-meeples-for-viticulture-and-tusc?ref=bgg

  1. Ogre Battle Box

Steve Jackson Games bringt mit der Ogre Battle Box ein altes Zugpferd wieder neu in die Spur. Nie verschwunden aber irgendwo auch immer etwas Underground. SciFoi Pnazergefechte IN EINER Mischung aus Cosim und Tabletop. Die Battlebox bringt nun nicht zusammengebaute und unbemalte Miniaturen, eine Spielmatte und noch so einiges mehr. Interessierte werfen am besten mal einen blick.

http://www.sjgames.com/newproducts/

 

 

 

 

Über Christoph 532 Artikel
Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*