Journal 21.10.2016

Spiele Journal 21.10.2016 News rund um Brettspiele, Comics, P&P und Tabletop

Die Spiel 2016 ist vorbei, aber natürlich gibt es auch weiterhin Nachrichten aus allen Teilen der Brettspielwelt. Nach unserer 14 tägigen Pause hier nun das erste Journal nach Essen 2016. Mit von der Partie sind Portal Games, DLP Games, Schwerkraft, Fantasy Flight samt Eldritch Horror und A Game of Thrones. Fryx Games und Terraforming Mars, Aventuria von Ulisses Spiele, Deep Madness, Small Star Empires, Centauri Saga. Im Comic Bereich geht’s mit Ringo nostalgisch und Lucifer hochaktuell zu. Seht

Quellen, Links und Infos

  1. Portal News

Portal Games hat direkt vier neue Titel angeündigt. Darunter 3 Erweiterungen aber legen wir einfach mal los:

  • Alien Artifacts: Ein 4X Kartenspiel. Man schlüpft in die Rolle eines interplanetaren Konzerns und forscht um seine Macht in jeder Hinsicht auzudehnen. Der Verlag verspricht 4X Gefühle in unter einer Stunde – mal schauen. Mit über 200 Karten ist die Austattung wohl in jedem Fall schon mal reichhaltig.
  • 51st State Scavengers ist die erste Erweiterung für das Master Set und basiert auf der alten Ruins Erweiterung, neben alten Schauplätzen gibt es neue Mechaniker. Z.B. ist es nun möglich den Ablagestapel nach alten Karten zu durchsuchen.
  • Cry Havoc Aftermath

Mit  dieser Erweiterung erhält jede Fraktion fünf neue Skills und drei neue Strukturen, die die Möglichkeiten innerhalb des Spiele beinahe verdoppeln. Ebenso enthalten: ein neuer Spielmodus stellt sicher, das ein Spiel exakt fünf Runden dauert und noch einiges mehr.

  • Stronhold: Undead ist eine neu balancierte Auflage der alten Erweiterung dieses Mla eben für die 2nd Edition. Sie enthält neue Gebäude und Möglichkeiten für den Verrteidiger sowie eine komplett neue Karte mit neuen Optionen für den Angreifer.

http://portalgames.pl/new_en/announcement-portal-games-announces-four-new-titles-for-2017/

  1. DLP Yokohama

Ebenfalls auf der Messe angekündigt wurde, dass bei dem deutschen Verlag von Rainer Stockhausen, DLP Games, im kommenden Jahr Yokohama auf Deutsch erscheinen wird. Wir gratulieren zu diesem Coup.

Das Foto stammt allerdings von der japanischen Box.

  1. Potion Explosion ist Spiel des Jahres 2016 in Italien geworden

Der Titel sagt alles. Das Spiel welches beim Heidelberger Spieleverlag auf Deutsch erschienen ist, wurde Spiel des Jahres 2016 in Italien – herzlichen Glückwunsch.

http://www.heidelbaer.de/dyn/home

  1. Räuber der Nordsee Schwerkraft

Lange hat man gemunkelt und auf mindestens einer Liste für die Spiel 2016 wurde es angekündigt. Ganz kurz vor der Messe war es offiziell. Es gibt eine deutsche Version von Raiders Of The Northsea. Relativ wörtlich übersetzt lautet der Titel Räuber der Nordsee und wird im Dezember bei Schwerkraft erscheinen. Eine kleine Minivorablieferung die der Verlag direkt für die Spiel aus China einfliegen ließ war im Handumdrehen, ausverkauft. Ab November soll s eine Vorbesteller Aktion geben.

http://www.schwerkraft-verlag.de/shop/die-nordsee-saga/r%C3%A4uber-der-nordsee/#cc-m-product-10594635493

  1. Eldritch Horror Dreamlands

Auch noch ohne große Ankündigung aber in Essen gesehen: Eldritch Horror: The Dreamlands. Grosse Box, schätzungsweise wieder mit Sonderspielplan. Ich freu mich drauf. Ihr wisst ja wie hoch das Spiel bei uns im Kurs steht.

  1. Terraforming Mars Expansion Prototype

Eine weitere Essen Ankündigung. AM Sonnabend erspähten wir am Stand von Fryxx Games eine hangeschrieben Ankündigung, wonach es um 13.00 einen Contest geben sollte bei dem man einen Prototypen für eine Terraforming Mars Erweiterung gewinnen konnte. Wir waren begeistert und haben den Termin dank Schlange stehen an einem anderen Stand dann leider auch direkt verpasst.

  1. Aventuria– Der Wald ohne Wiederkehr Expansion

Eine neue Erweiterung für das DSA Kartenspiel Aventuria von Ulisses Spiele ist erschienen. Der Wald ohne Wiedekehr ist wiederum der Titel eines der ersten Abenteuer für das Schwarze Auge, die anno 84/85 bei Schmidt Spiele erschienen sind. Das weckt nostalgische Gefühle.

http://www.heidelbaer.de/dyn/products/detail?ArtNr=HEUS100

  1. Deep Madness

Gerade auf Kickstarter und bereits durchgefundet und mit 22 freigeschalteten Stretch Goals wohl relativ erfolgreich. Mitt 100$ Startpledge aber auch nicht ganz günstig ist Deep Madness von Diemension Games. Deep Madness ist ein voll kooperatives Dark Science Fiction Spiel mit starken Anleihen an Tentakel Vater Lovecraft. In einer Mine im Universum wird eine seltsame Sphäre gefunden die alle in ihren Bann zieht und in den Wahnsinn treibt. Die Spieler kooperieren um zu entkommen und zu überleben. Das Spiel ist Szenarien basiert und markiert eine in sich weitergehende Story.

https://www.kickstarter.com/projects/diemensiongames/deep-madness?ref=home_recs

  1. Small Star Empires

Wir bleiben bei SciFi und kommen zu einem schnellen Area Control Game in kleiner Schachtel.  Bei Small Star Empire bewegen sich die Spieler in gerader Linie von System zu System und platzieren dort entweder Trade Stations oder Kolonien; DAS Ziel ist ein möglichst großes Reich und möglichst viele Punkte.

http://www.archonagames.com/

  1. A Game Of Thrones Hand Of The King bei FFG

Natürlich geht es bei diesem Spiel um nichts anderes, als darum die neue Hand des KLönigs auf Westeros zu werden. Die Karten sind im Comic Stil designet und das Spiel ist selbstverständlich ein waschechtes Intrigenspiel mit vielen Optionen den anderen in den Rücken zu fallen.

https://www.fantasyflightgames.com/en/news/2016/10/18/become-the-hand/

  1. Centauri Saga von Vesuvius Games

Centauri Saga haben wir bereits in Essen in Aktion gesehen. Ein SciFi Brettspiel, das optisch zunächst an Genrevertreter wie Eclipse erinnert. Aber unterschiedliche Modi in der 4x Welt bietet. Denn man kann es Kompetitiv und Kooperativ spielen. Das Spiel bietet Szenarien, die ebenfalls immer wieder neue Spielelemente mit sich bringen und für Abwechslung sorgen.

http://www.vesuviusmedia.com/centauri-saga

  1. Ringo kommt bei Splitter

Bei Splitter erscheint mit Ringo eine Neuauflage, die beinahe schon einem Denkmal gleicht. Zeichner William Vance schuf bereits 1965 ein Western Comic mit deutlichen Anleihen beim Italo Western ala Sergio Leone. Vance bekannt durch Bruno Brazil, Bob Morane und natürlcih XIII, schuf hier eine Legende des Western Comics. Seine Ringo Bände erscheinen nun in zwie schönen Hardcover Alben bei Splitter.

http://www.splitter-verlag.eu/ringo-bd-1.html

  1. Lucifer Mein Wille Geschehe 1 bei Panini

Pünktlich zur neuen Amazon Prime Serie erscheint bei Panini Band Eins der genau auf dieser Serie basierende Comic. Ursprünglich bei DC/Vertigo erschienen erzählt dieser Band die Geschichte der ungleichen Brüder Gabriel und Lucifer. Ersterer  verdächtigt letzteren Gott getötet zu haben. Letzterer verspricht den Gegenbeweis anzutreten.

https://www.paninishop.de/artikel/lucifer-mein-wille-geschehe-1

Print Friendly, PDF & Email

Werbung




Über Christoph 367 Artikel

Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: