Journal 2.8.2019 News rund um Brettspiele

Ein schönes Wochenende. Hier geht so langsam aber leider auch sicher der Sommerurlaub zu Ende und bald läuft wieder normale Trott. Aber was jaul ich rum, so lange ich nach Feierabend super Spiele mit super Leuten und natürlich meiner Elli spielen kann, bin ich zufrieden. Damit der Nachschub gesichert ist, denkt sich die Industrie auch in dieser Woche genügend aus, um Anreize zu schaffen und Bedürfnisse zu wecken. Leider schafft sie das auch regelmäßig ganz gut. Trotz all der News muss aber immer wieder an die Unmengen von herausragenden Spielen aus den letzten Jahren gedacht werden, die auch hin und wieder mal auf den Tisch sollten. Aber was rede ich, so viel Mühe, wie ich mir auch gebe. Immer klappt das halt nicht. Diese Woche wurde es auch nix. Aber egal: Seht selbst!

Quellen, Links und Infos

  1. Adventure Tactics

Adventure Tactics: Domianne’s Tower is an encounter-based, campaign-driven, cooperative deck-builder. Wow, klingt erstmal nicht blöd. Die Spieler starten mit einer der Basis lassen und schalten im Verlauf der Kämpfe an deren Ende im Idealfall der Sieg über die Böse Königin Domianne steht immer weitere Elite Klassen, Items und Fähigkeiten frei.

https://www.kickstarter.com/projects/letimangames/adventure-tactics-a-co-op-tactics-campaign-for-1-5-players

  1. Napoleon‘ Eagles

Etwas einfacher als bei den klassischen Wargames von Compass Games geht es bei diesem inzwischen vorbestellbaren Titel aus dem Hause Compass Games zu. In Form eins Kartenspiels werden hier zwei napoleonische Schlachten nachgestellt. Im Einzelnen sind dies Borodino und die Völkerschlacht bei Leipzig.

https://www.compassgames.com/preorders/napoleon-s-eagles.html

  1. Sprawl OPs lieferbar

Kurz erwähnt, denn das Spiel war hier bereits Thema als der Kickstarter noch lief, aber das ist ja nun auch schon etwas her. Shadowrun The Boardgame könnte man auch sagen denn in genau dieser Welt spielt dieser Worker Placer. Wir rüsten unsere Runner mit Items Cyberwear etc. aus und schicken sie los auf Runs. Einfache Missionen bringen aber nur augenscheinlich wenig, denn die dort gewonnen Erfahrungen und Ressourcen öffnen uns Türen neue, erfahrenere Runner anzuheuern und mit besserer Ausrüstung auszustatten, um sie so auf immer gefahrvollere Missionen zu schicken.

https://www.catalystgamelabs.com/
https://www.kickstarter.com/projects/450703636/shadowrun-sprawl-ops-boardgame?lang=de

  1. Through the Ages Erweiterung hat offiziellen Termin

Die Erweiterung wird neue Anführer; Wunder und Militäreinheiten beinhalten und am 24. Oktober erscheinen. Das digitale Pendant etwas vorher am 12. September.

https://czechgames.com/en/home/news-19-07-31-new-leaders-and-wonders-expansion-announcement/

  1. Gatefall

Ein Riss hat sich im Universum ausgebreitet und öffnet nun den unterschiedlichen Realitäten Tür und Tor um zwischen den Welten zu springen. Verschiedenste Völker und Gangs nutzen dies nun aus und treten in taktischen Miniaturenkämpfen gegeneinander an. So kämpfen im Basiskickstarter von Gatefall ein klassisches Fantasy Team gegen eine Gang  aus der Endzeit. Gesteuert werden soll das Ganze per Deckbuilder.

https://www.kickstarter.com/projects/jackdire/gatefall?ref=4do9x8

  1. Dien bin Phu

Die zweite Edition von Dien Bien Phu aus dem Hause Legion Wargames steht vor der Auslieferung, kann aber noch zum vergünstigten Preis bestellt werden. Das Spiel simuliert die entscheidende Schlacht zwischen vietnamesischen Unabhängigkeitskämpfern und der französischen Armee einschließlich der Fremdenlegion, im Indochina Krieg. Sie fand vom 13. März bis 8. Mai 1954 statt.

Das Spiel selbst ist klassisches Hex and Counter Wargame mit einem relativ einfach zu durchsteigenden Kampfsystem.

http://legion-wargames2.mybigcommerce.com/dien-bien-phu-2nd-edition/

  1. Manchukuo – Demo

Euro mit speziellen historischen Themen bzw. tatsächlichen Ausschnitten aus der Geschichte, anstatt einer allgemeinen Draufsicht sind eher rar gesät und so freue ich mich das mit Manschukuo ein Spiel auf der Gen Con vorgestellt wird und später gekickstartet werden kann, dass genau diese Lücke schließt. Es handelt sich um die Zeit in der Japan das Marionettenkaiserreich Mandschu bzw. die Mandschurei in China gegründet hat. Dies hatte bestand von 1932 bis 1945, also bis zum Ende des zweiten Weltkrieges.

Ein Workerplacement Spiel das in Tag und Nachtphase eingeteilt ist. Wir sind Lehrer fernöstlicher Kampfsportarten, die aufgrund der Zerstörung der herrschenden Kultur dem Untergang geweiht sind. Nur eine kann überleben. Und so heuern wir nachts Schüler an, je nachdem wie wir unseren Einfluss bei Tage in der Stadt ausgedehnt haben. Diese Schüler trainieren, gelangen zu höheren Sphären und erledigen von nun an auch tagsüber Aufträge. Ich kann Ressourcen sammeln, um meine Kampfsportschule und meine Ambitionen voran zu treiben, kann es aber auch bedürftigen Familienzukommen lassen. Klingt alles sehr interessant.

https://boardgamegeek.com/boardgame/281457/manchukuo

  1. Evil High Priest lieferbar

Cthulhu Worker Placer, von Cthulhu Wars Autor und Cthulhu Rollenspiel mit Erfinder Sandy Petersen kommt Evil High Priest. Bei diesem Euro geht es darum einen vor dem Spiel festgelegten Großen alten zu erwecken der die Welt dann mit Chaos im Zuge seiner Herrschaft überziehen soll und wird. Dem Gewinner des Spieles winkt ein ewiger Platz als Zweiter Mann neben dem Großen alten und der Titel des Hohepriesters.

https://petersengames.com/evil-high-priest/

  1. Trismegistus kommt in die Schmiede

Trismegistus kommt in die Spieleschmiede. Laut Homepage ist der Start des Spieles vorgesehen für das dritte Quartal dieses Jahrs. Drei Würfel werden gedrafted und dann heißt es alchemistisch optimieren. Mit deutschen Regeln. Wir könnten hier eines der großen Euros 2019 haben.

https://www.spiele-offensive.de/index.php?cmd=spieleschmiede&vorschau=true

  1. No Retreat Battle 1942

Nach den Front Titeln wie Russia oder Italia  startet No Retreat Autor Carl Paradis in GMTs P500 eine neue Reihe: No Retreat Battles 1942 nimmt das altbekannte und beliebte System nun eine etwas detailliertere Fahrt auf und führt weg von den großen Fronten hin zu kleinen bekannten Schlachten des 2. Weltkrieges. Z.B. Iwo Jiwa, der Kampf um Berlin 1945, Battle of the Bulge, Kasserine Pass, Kursk, Casino, Tarawa. All dies ist denkbar. Die Boxen sollen dabei nach Jahren sortiert sein und die entsprechenden Schlachten finden sich dann jeweils dort eingeordnet. Den Anfang macht das Jahr 1942. Wir sind gespannt.

https://www.gmtgames.com/p-773-no-retreat-battles-1942.aspx

  1. SHASN

Ein Spiel mit Polit Thema ist Shasn, das gerade bei Kickstarter läuft und doch neugierig macht. Die Spieler spielen ziehen in jeder Runde Karten, die sie vor verschiedene Entscheidungen Stellen innerhalb ihrer Politik. Das wiederum ermöglicht den Zugang zu neuen Ressourcen, dehnt die Machtbasis aus und führt zu m Zementieren von bestimmten Politstilen. Im weiteren Verlauf werden diese früh geformten Ideale aber immer wieder erneut auf die Probe gestellt. Es wird wohl viel verhandelt. Klingt sehr spannend.

https://www.kickstarter.com/projects/zainmemon/shasn-the-political-strategy-board-game-break-ks?ref=discovery_category

  1. Once We moved like the wind

Nochmal kurz Compass Games. Erwähnt haben wir diese Entry Level Block Games bereits. Der Kickstarter ist inzwischen Live. Das Spiel thematisiert die Auseinandersetzungen zwischen US Army und Mexico auf der einen Seite und den Apachen auf der anderen, verortet ist das Ganze im amerikanischen Südwesten.

https://www.kickstarter.com/projects/compassgames/once-we-moved-like-the-wind?ref=discovery_category

  1. Goons

Handlanger großer Gangster, das ist so in etwas das Einstiegslevel mit dem wir bei Goons starten um dann später aufzusteigen. Dafür gibt es einige Optionen auf dem Tisch. Unsere Züge planen wir mit Aktionspunkten aber mit Hilfe eines zock lastigen Biet Systems, was ja thematisch auch passen kann.

Die Aktionsauswahl wird verlangt das nehmen von Aktionssteinen von einem Punktefeld, Gleichzeitig deckt man auf seinem eigenen Tableau wieder Dinge ab indem man diese Teile dort platziert.

 

https://www.kickstarter.com/projects/allornonegames/goons?ref=discovery_category

  1. 18MEX und 1817

Im Zuge der Produktion des erfolgreich gekickstarteten 18Chesapeake hat sich der Verlag All Aboard Games nun überlegt auch zwei ältere Titel, nämlich 18MEX und 1817 in die Massenproduktion zu geben, wie er schreibt. Das bedeutet um ca. 25% weniger Kosten für den Käufer gegenüber der in Handarbeit hergestellten Versionen. Noch dazu erfolgt die Auslieferung über 18CH Hubs so dass nicht noch Zoll anfällt.

18 MEX spielt selbstverständlich in Mexico während 1817 den frühen Kapitalismus in den USA thematisiert, alles mitbringt, was dazugehört aber den Fokus enorm auf die Börse zu legen scheint.

https://tinyletter.com/allaboardgames/letters/all-aboard-games-summer-update

  1. Brettballett goes Charity too

Sven Siemen hat mit seinem Brettballett am vergangenen Wochenende die 1000 Abos durchbrochen. Herzlichen Glückwunsch dafür. Nun hat er sich überlegt was sinnvolles zurückzugeben und sich folgendes geniales überlegt: im Rahmen seines Bretts zum Sonntag wird er Spiele versteigern deren Ertrag dann über Swetlana Willis, direkt an die Organisationen gehen wird, an die auch der Erlös des Brettspiel Kalenders geht. Für den genauen Ablauf, bitte auf jeden Fall unten verlinktes Video gucken, denn je nach erreichtem Geldpegel legt der gute Sven auch noch was oben drauf.

https://www.youtube.com/watch?v=6vgt2lsEOpo

  1. Berlin Con vermeldet Besucherrekord

Kurz an dieser Stelle vermerkt. Die Berlin Con vermeldet mit über 10000 Besuchern einen Besucherrekord. Die Erwartungen wurden übertroffen. Herzlichen Glückwunsch das ist vollkommen verdient.

https://berlin-con.de/

  1. Lama gewinnt den Generationen Spielepreis

Das Spiele selbst kenne ich nicht, der Preis ist allerdings einer der sinnvolleren denn es handelt sich hier um ein von einer Fachjury ausgezeichnetes Spiel, das von allen Generationen gleichermaßen gut gespielt werden kann. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle.

https://www.jungundaltspielt.de/index.php/generationenspiel-siegel/

Über Christoph 641 Artikel
Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*