Hellboy Kompendium 1

Hellboy Kompendium 1

Hellboy ein grandioses Universum, beinahe komplett aus einer Hand erschaffen, so etwas kenne ich ansonsten nur in Form von Gaimans Sandman, Kirkmans Invincible, Busiecks Astro City oder Moores Watchmen. Allesamt große Titel und Hellboy findet in dieser Ahnengalerie des US Comic Hochadels durchaus einen würdigen Platz.
Das vor kurzem bei Cross Cult veröffentlichte Kompendium enthält die Frühphase des BPRD Agenten, nebst OriginStory im zweiten Weltkrieg, Vampirjagd in Osteuropa und mehr als eine Handvoll Kurzgeschichten. Dazu gibt es Vorwörter von Bloch und Moore, und alles in einem wirklich schweren und schicken Hardcoverband verpackt. Den Rest? Seht selbst!

Autor, Zeichner: Mike Mignola
Erscheinungsdatum: 29.09.2016
HC
448 Seiten
50,00 EUR

Verlag und Shop
CROSS CULT
http://www.cross-cult.de/cc_shop/Horror-Mystery/Hellboy/Hellboy-Kompendium-1–659.html

Print Friendly, PDF & Email

Werbung




Über Christoph 367 Artikel

Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: