Die Gewinner des deutschen Spielepreises stehen fest!

Die Gewinner des deutschen Spielepreises stehen fest!

logo-dsp-17

In aller Kürze! Der oder die Gewinner des deutschen Spielepreises stehen fest. Keine Überraschung aber jeweils hochverdient! Wir gratulieren ganz herzlich!

 

​TERRAFORMING MARS von Jacob Fryxelius (Schwerkraft-Verlag)

2. GREAT WESTERN TRAIL von Alexander Pfister (eggertspiele und Pegasus)
3. EIN FEST FÜR ODIN von Uwe Rosenberg (Feuerland)
4. SCYTHE von Jamey Stegmaier (Feuerland)
5. FIRST CLASS von Helmut Ohley und Leonhard Orgler (Hans im Glück)
6. KINGDOMINO von Bruno Cathala (Pegasus)
6. RÄUBER DER NORDSEE von Shem Phillips (Schwerkraft-Verlag)
7. FABELSAFT von Friedemann Friese (2F-Spiele)
8. CAPTAIN SONAR von Roberto Fraga und Yohan Lemonnier (Pegasus)
9. MAGIC MAZE von Kasper Lapp (Pegasus)
10. WETTLAUF NACH EL DORADO von Dr. Reiner Knizia (Ravensburger)

Quelle:
http://www.spiel-essen.com/gewinne_deutscher_spielepreis.html

Print Friendly, PDF & Email

Werbung




Über Christoph 380 Artikel

Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: