Fury of Dracula 3rd Edition

Fury of Dracula 3rd Edition

Fury of Dracula 3rd Edition. Ein moderner Klassiker möchte man behaupten, Seit den späten 80igern kommt dieses Spiel immer wieder auf den Markt. Zuerst bei Games Workshop und später dann bei Fantasy Flight Games. Scotland Yard, Akte Whitechapel beides sind beliebte Titel und vom Kern her ähnlich. Fury of Dracula bringt nun noch Elemente wie Kampf und Ereignisse dazu. Da wir trotz, dass er schon öfters auf dem Markt war diesen Titel noch nie gespielt haben, haben wir uns ganz besonders darauf gefreut ihn endlich auf dem Tisch zu haben. Seht selbst:


Die 3rd Edition von Fury of Dracula ist nun auch auf Deutsch erschienen und bereits dabei sich einen Platz in unserem Regal zu erkämpfen. Jeder kennt Scotland Yard, hier wird dieses Prinzip was die Komplexität angeht auf die Spitze getrieben und was Aufmachung und Atmosphäre angeht, freue ich mich schon jetzt auf gemütliche Herbstabende bei Kerzenlicht und Fury of Dracula. Wir haben reingeschaut. Seht selbst:
Erschienen: 2016
Spielerzahl: 2-5
Spieldauer: 120-180 Minuten
Autor: Frank Brooks, Stephen Hand, Kevin Wilson
Alter: ab 14 Jahren
Verlag: Heidelberger Spieleverlag


Das Spiel kann bei unserem Lieblings Händler bezogen werden
(soweit vorrätig).
Spieltraum-shop.de

http://www.spieltraum-shop.de/fury-of-dracula-neuauflage-dt.html


 

 

Print Friendly, PDF & Email
Fury of Dracula 3rd Edition
  • Unsere Wertung: - 6/10
    6/10

Kurzfassung

Pro
- Fantasy Flight typisch schön aufgemacht
- Stimmungsvoll
- Viele thematische Elemente, wie z.B. die Verbdundenheit Minas zu Dracula nach ihrem Biss etc.
- Spielelemente der Jäger leicht zu verinnerlichen, da durch mehr Konzentration auf das kooperative Element möglich
Contra
- oftmals nur wenig Möglichkeiten
- Tickets ziehen kann durch den Glücksfaktor sehr ärgerlich und „verlangsamend“ werden
- bei uns wurde es nur selten eng und spannend für die Jäger
- Wenn man Dracula gestellt hat, hat stirbt er auch schnell (so war zumindest bei uns)
- Memoryeffekt welche Karten habe ich als Versteck bzw. auf der Refugienleiste
- Kampfsystem ist durch den Schere, Stein, Papier Mechanismus kaum planbar

6.0/10

Werbung




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen