Echo 1. Atomic Dreams

Echo 1. Atomic Dreams

Echo 1. Cover

 

Terry Moore begleitet mich als Comic Autor seitdem ich US Comics lese, bzw. diese neue Comic Welt sich mit den monatlichen Bestellungen aus Advance Comics und Previews sich mit erschloss. Strangers in Paradise was damals ganz zuerst mit dabei und hat mich von Heft 1 an gefesselt. Kaum jemand charakterisiert so treffsicher mischt Melancholie und Humor so spannend und bindet es dann in einer große Erzählung ein wie Terry Moore. Dazu noch die glasklaren Zeichnungen und schon ist ein weiteres Highlight fertig. Es ist tatsächlich so. Wann geht’s weiter?

Echo – 1. Atomic Dreams
Zeichnung & Szenario: Terry Moore
216 Seiten broschiert S/W
€ 18,95
ISBN: 978-3-946337-35-5
Schreiber&Leser

Print Friendly, PDF & Email

Werbung




Über Christoph 367 Artikel

Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: