13 Minutes

13 Minutes Cover

Wenn man 13 Minutes oder 13 Minuten, je nachdem welche Version man sein Eigen nennt, in der Hand hat, sich die Box anguckt, die Karten und das Thema, denkt man natürlich sofort an 13 Days und dann noch einen Schritt weiter zu Twilight Struggle. Hier gibt es alles 13mal. 13 Influence Cubes für jeden Spieler, 13 Karten und in 13 Minuten soll alles über den Tisch gehen. Ob das dann so genial wird, wie die großen Brüder? Seht selbst!

Spielerzahl: 2
Spieldauer: 13 Minuten
Alter: ab 10 Jahren
Autor: Asger Harding Granerud, Daniel Skjold Pedersen
Verlag: Jolly Roger Games / deutsche Version bei Frosted Games

Zeitstempel
Regeln: 1:38
Fazit: 6:10

Das Spiel kann bei unserem Lieblings Händler bezogen werden
(soweit vorrätig).
Spieltraum-shop.de

13 Minutes
  • Unsere Wertung: - 6.5/10
    6.5/10

Kurzfassung

Pro
- viel Action mit nur wenig Material und in kurzer Zeit
- Zockfaktor
- Man hat überraschend viel Kontrolle über sein Tun
- Interessantes Thema

Contra
- dass aber leider nicht so durchkommt wie beim großen Bruder
- wirkt dadurch eher wie ein klassisches Zock Kartenspiel mit besserem Thema
- durch die sehr kurze Spielzeit wird natürlich keine exorbitante Tiefe erzeugt

6.5/10
Über Christoph 490 Artikel
Christoph, Ü40 Pädagoge und im Hobby leidenschaftlicher Brett- und Rollenspielfan. Comics und viele Sachbücher mit geschichtlichen Themen aller Art runden den Alltag ab. Am liebsten durchsetzt von verzerrtem Garage Rock aus den 60igern oder aktuell (aber verzerrt). Ehemals mit dem professionellen Verkauf von Spielen beschäftigt reicht das bloße am Tisch sitzen und spielen seit Neustem nicht mehr aus. Das Ergebnis sieht man hier. Ach so: Von Technik, keine Ahnung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*